APO BANGER 2014 + SALOMON PIQ 2014

1 Ihre Ski
APO EKO:/Brands/logo-apo.jpg
APO BANGER 2014

Artikelnummer : 4APSBBANG

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON PIQ 2014

Artikelnummer : 326261

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
285,00 €
Discount
-42%
494,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2014

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freestyle
  • Niveau
    • Mittelmässig - Gut
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2014
  • Camber
    • Flache Vorspannung

APO BANGER 2014

Das BANGER wurde speziell für urbane Jib-Sessions entwickelt und bietet alles, damit sich jeder Fahrer vergnügen kann: ein reines Twin-Shape, ein weicher Flex und ein leichter Rocker, um die Tricks zu erleichtern. Mit diesem lenksamen und verspielten Board ist es auf der Piste oder im Pulverschnee nicht ganz so leicht, Schwünge zu ziehen. Wie ihr seht, ist dieses Board ideal für Jibber oder Freerider, die ein geeignetes Board für ihre nächsten urbanen Sessions suchen.

TECHNISCHE DATEN :

'
- Vorspannung: Rocker

Einfach und tolerant. Rocker-Boards haben keinen Camber, sondern einen leichten Rocker an Tip und Tail. Sie sind spielerisch und tolerant, um Verkanten zu vermeiden. Sanftes Gleiten und einfaches Riden in jedem Gelände.


- FP Pop core: Langlebigkeit und Reaktionsfreudigkeit. Mit der Dynamik und dem Flex seines Kerns aus 100% Pappelholz setzt es neue Maßstäbe in der Branche. Der FP Pop Core-Kern ist leicht und reaktionsfreudig, um für einen dynamischen Ride und einen optimalen Pop zu sorgen.


- 2D Control Fiberglass: Dieses Fiberglas hat ein anderes Flächengewicht als das 2D pop fiberglass, Das Board ist leichter zu lenken und bleibt dennoch sehr lebhaft.


- Extruded Base: Der extrudierte Belag ist schnell, vielseitig und pflegeleicht.


- Slanted Sidewalls: Die ABS-Seitenwangen sind alle abgeschrägt und bedruckt.


- Full Flex: Die konstante Kerndicke zwischen der Bindung macht einen stabilen und ausgeglichenen Ride möglich.


- Jib Shape: 100% Twin Tip. Dieser vollkommen symmetrische Shape im Bereich der Schaufeln, der zentrierten Inserts und des Kerns sorgt für ein perfektes Gleichgewicht auf beiden Seiten.


- EINSATZGEBIET:

Jib 10
Jumps 7
Carving 3
Powder 2

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g) Unit weight
  • Niveau
    • Mittelmässig - Gut
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2014

SALOMON PIQ 2014

Die PIQ ist eine schlichte und effiziente Snowboard-Bindung, die aus unumgänglichen Elementen besteht, um Komfort und Leistungsstärke zu vereinen. Sie lässt sich ganz einfach handhaben, dank der Platten und den soliden Schlaufen. Sie lässt sich ebenso leicht einstellen. Diese komfortable Bindung ist rundherum mit 3D-Straps und ebenso mit einer Verstärkung aus Schaum unter dem Fuß für die Dämpfung ausgestattet. Der Soft-Flex von 4/10 begeistert die Freestyler, die sich ein sehr weiches Polster wünschen.

TECHNISCHE DATEN :

'
- Flex : 4/10

- Bodenplatte: PIQ Disc Optimix 30/45

- Spoiler: Optimistream

- Dämpfung: EVA Tapis

- 3D-Straps: Einstellung ohne Werkzeuge

- Aluminium-Schnalle

Gewicht (g) EU-Größe MP-Größe

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-apo.jpg
APO

Da Régis Roland, den ehemaligen Skilehrer in Les Arcs und Schauspieler im legendären Film "Apocalypse" von Didier Lafond aus dem Jahr 1983, die Snowboardsucht ergriffen hat, gründete er seine eigene Marke namens Apocalypse, die später zu A.Snowboards (1993) und 2003 zu Apo Snowboards wurde. "Das Image von Apo spiegelt unseren extrem vielseitigen, verspielten und fantastischen Spielplatz wider." Sie zählt zu den bekanntesten Marken in der Welt des Snowboard und erfreut sich dank der originellen Grafiken und der kontinuierlichen Forschung (Patent für das neue Bindungssystem "Dual Entry System") sehr großer Popularität (mehr als 25 Jahre Erfahrung). 2005 bringt APO ein sehr innovatives Bindungssystem mit zwei Einstiegsmöglichkeiten auf den Markt: das "Dual Entry System". ?2008 wird das Angebot von APO durch eine Ski-Serie erweiter.