ARMADA CANTIKA W 2014 + MARKER GRIFFON 13 BK/WH/TL 2015

1 Ihre Ski
ARMADA EKO:/Brands/logo-armada.jpg
ARMADA CANTIKA W 2014

Artikelnummer : 13SKI-CAN

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
MARKER EKO:/Brands/marker_2.jpg
MARKER GRIFFON 13 BK/WH/TL 2015

Artikelnummer : 7524N1.GBA

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
235,00 €
Discount
-58%
569,80 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2014

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2014
  • Empfohlene Größe
    • 5-15 cm kürzer
  • Camber
    • Klassische Vorspannung

ARMADA CANTIKA W 2014

Der CANTIKA W wurde speziell für die Mädels entwickelt und nimmt 2014 wieder seinen Platz in der Klasse der All-Mountain-Skis ein.
Er wurde für Leichtigkeit dank seinem federleichten Gewicht entwickelt und fühlt sich auf jedem Terrain zuhause. Seine Seitenlinien sowie seine recht große Schaufel erleichtern die Einfahrt in Kurven, was noch durch seine kurzkurvige Wabe verstärkt wird. Der CANTIKA ist stabil, genügsam und bietet ausreichenden Halt mit seiner positiven Vorspannung und damit ein Ski, auf dem man überall hinkommt und Spaß hat, was auch immer passieren mag. Und wie gewohnt verfügt er über einen Siebdruck, der Ihre Freundinnen vor Neid erblassen lassen wird!

TECHNISCHE DATEN :


- Cap: Diese Methode kapselt den Holzkern mit Glasfasern aus Verbundstoff ein, um einen Torsionskasten zu formen. Das Ganze wird in eine Form eingelegt, danach werden die auf den Kern aufgewickelten Glasfasern und das erstklassige Material hinzugefügt. Schaffung eines ultrawiderstandsfähigen und leichten Skis mit einer ausgeglichenen Flexion.

- Fleet Core (Leichtkern): Fast die doppelte Skimitte, aber mit einer weichen Innenkante im 45-Grad-Winkel zu Schaufel und Skiende. Das macht es den leichten Skifahrern leichter in die Kurven hinein und hinaus zu fahren.

- Positive Camber: Die Erhöhung von Schaufel und Skiende durch die traditionelle Vorspannung erleichtert Schwungeinleitung und Kurvenausfahrt und sorgt gleichzeitig für einen soliden Grip.

- S7 Base: Der S7 verfügt über einen neuen Gleitzusatzstoff für eine höhere Geschwindigkeit und eine längere Lebensdauer.

- Laminate Matrix : Bi-axiale Glasfasern wirken über Kreuz, um die seitliche Biegung zu kontrollieren

2.5 Impact Edge: Die Kantentyp hat eine überdimensionale Höhe und Vorderfußbreite. Der Stahl ist wärmebehandelt bis zu einer bestimmten Härte, um der Kantenrissbildung und dem Herausziehen von Schienen, Felsen oder alle anderen Hindernisse, die er stoßen könnte, standzuhalten.

- TERRAIN: Jedes Terrain
- FLEX :
Tip : 5
Waist : 7
Tail: 6

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g)
  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Mittelmässig - Gut
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2015
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Einstellungen
    • 2-3 Schuhgössen
  • DIN-WERT
    • 4--->13 (Skifahrer von 4-130kg)

MARKER GRIFFON 13 BK/WH/TL 2015

Die GRIFFON 13 hat die gleichen Merkmale wie die Jester, ist aber vor allem für jüngere und leichtere Skifahrer optimal ausgelegt. Die Bindung GRIFFON verfügt über ausreißsichere Schrauben und ein zentriertes Schwunggewicht: Die Federn der Vorderbacken sind quer gelagert und die kompakte Konstruktion ermöglicht eine sehr kurze Bindung, was bei allen Arten von Freeride-Turns ideal ist. Empfiehlt sich für Skier mit einer Breite von mehr als 76 mm.

TECHNISCHE DATEN :

'
- DIN-Werte 4-13

- AFD-Edelstahl: Alle MARKER-Bindungen sind mit einer beweglichen AFD-Vorrichtung (Anti Friction Device) ausgestattet und gewährleisten damit eine extrem präzise Auslösung, die sogar von Schmutz, Schnee oder Eis nicht beeinträchtig wird! Eine genaue Anpassung der AFD auf den jeweiligen Einsatzbereich sorgt für perfekte Funktionalität - egal ob bei Skirennen, für die Nutzung durch Kinder oder auf Skitouren.

- Vorderbacken mit Triple Pivot Elite System: Dieser Vorderbackenaufbau mit DIN/ISO bis Z 18 sorgt für außergewöhnliche Haltekraft beim Freeriding. Die Feder im Vorderbacken ist horizontal positioniert, und der um 5° geneigte Sohlenhalter sorgt für eine maximale Energieabsorption, um die Gefahr einer vorzeitigen Auslösung zu verringern. Eine große Auflagefläche optimiert die Kraftübertragung und ermöglicht eine intensive Beanspruchung. Das Leistungsniveau dieser Vorderbacken vor allem im Verhältnis zu ihrem Gewicht ist durch diese Technologie unvergleichlich.

- Inter-Pivot Heel: Die Inter-Pivot-Ferse bietet beim Freeriding dank der DIN/ISO-Werte von 4-13 eine hervorragende Haltekraft. Der Druck wird direkt an den geneigten Sohlenhalter abgegeben, was zum einen für eine verbesserte Kraftübertragung sorgt, zum anderen ein vorzeitiges Auslösen verhindert.

Gewicht (g) Unit weight

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-armada.jpg
ARMADA

Vor 10 Jahren als Idee bei einer Bierrunde von Ridern pro entstanden, wird Armada heute weltweit in 40 Ländern vertrieben und verkörpert die Avant-Garde des Sports: den durchtrainierten Athleten, ein perfektes Design und eine überlegene Technologie.
Die Marke mit Sitz in Kalifornien stellt Skier, Stöcke und Zubehörteile her und entwirft seit 3 Jahren eine Kleiderserie. Ihre Unabhängigkeit ermöglicht es ihr, sich auf ein einziges Ziel zu konzentrieren: das Produkt und sicherzustellen, dass die Skier und die Kleidung immer den Bedrüfnissen des Eliteteams der Skiläufer entspricht, die wissen, wie das funktioniert. Armada ist eine Familie, die aus Athleten, Künstlern, Designern und Ingenieuren besteht.