BLACK CROWS CORVUS FREEBIRD 2016 + DIAMIR VIPEC 12 115mm 2017

1 Ihre Ski
BLACK CROWS EKO:/Brands/black_crows.jpg
BLACK CROWS CORVUS FREEBIRD 2016

Artikelnummer : CORVUS-F-16

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
DIAMIR EKO:/Brands/diamir_2.jpg
DIAMIR VIPEC 12 115mm 2017

Artikelnummer : ADDIAVIPEC115

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
914,90 €
Discount
-24%
1.218,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2016

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freerando
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2016
  • Empfohlene Größe
    • Etwa die eigene Grösse
  • Camber

BLACK CROWS CORVUS FREEBIRD 2016

Die spektakuläre Entwicklung im Skitourenbereich hat in den letzten Jahren zu immer breiteren Ski geführt. Da wir schon immer auf gute Fahreigenschaften Wert gelegt haben, war es ein natürlicher Schritt, einen breiten Ski für das Tourengehen zu entwickeln.
Dank unserer großen Erfahrung mit leichten Kernen können wir nun das Mutterschiff unseres Geschwaders, den corvus, auch in einer Freebird-Version anbieten.

Der corvus freebird hat ein leichtes r Freebird-Gene-2-Technologie kombiniert, deren mit bi- und tridirektionalen Karbon-- und Pappelholzkern ist in tri- und bidirektionale Glasfasern eingebettet. Der "Single Beak and a Half"-Shape gleicht dem des Big-Mountain-Modells.

Er bietet maximalen Spaß bei der Abfahrt und die gleichen Qualitäten wie sein Avatar: Der klassische Camber gibt ihm eine alpine DNA, und der progressive Front-Rocker sowie der ausgeprägte Sidecut verleihen ihm größere Stabilität bei geschnittenen Schwüngen. Das progressive Heck erhöht die Fahrsicherheit und verbessert die Schwungeinleitung. Dieser Tourenski ist leicht, stabil, hat einen guten Auftrieb und markiert den Aufbruch in eine neue Ära voller Fahrspaß.

"Mit dem leichten Freebird-Innenleben fühlt sich der corvus in der Hand ebenso gut an wie unter den Füßen. Dieser exzellente Ski für alle Zwecke und jedes Gelände hat einen weicheren Flex als sein Big-Mountain-Alter-Ego, dreht aber wunderbar – ein absoluter Genuss!" – Julien Regnier.

TECHNISCHE DATEN :

- Spezielle Kombination für breite Ski : Paulownia-Holz und tri- und bidirectional Birds Carbon
- Biax 300 c, triax 400 c
- Semi-cap.

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g)
  • Disziplin
    • Freerando
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2017
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Einstellungen
    • +/-12.5 mm
  • DIN-WERT
    • 5--->12 (Skifahrer von 50-120kg)

DIAMIR VIPEC 12 115mm 2017

Die revolutionäre DIAMIR VIPEC 12 ist die erste Pin-Tourenbindung mit definierter Sicherheitsauslösung.
Um es deutlich zu sagen: Diese Bindung mit "Low Tech" System ermöglicht eine Seitwärtsauslösung über den Fersenautomaten. Eine große Neuheit in der Welt des Tourengehens!
Sie ist leicht und garantiert maximale Sicherheit. Die Pins werden bei diesem System auf einer seitlichen "Schiene" befestigt. Bei einem heftigen Sturz verschiebt sich diese "Schiene", um das Auslösen zu erleichtern. Bei einem Sturz bei niedriger Geschwindigkeit kippt der Pin nach außen, damit die Auslösung des Schuhs nicht behindert wird.
Sie ist leicht zu bedienen und mit dem Easy Switch System ausgestattet, das Ihnen ermöglicht, mit Hilfe Ihres Skistocks ganz einfach von Abfahrts- auf Aufstiegsmodus zu wechseln und umgekehrt.
Durch die breite Abstützung und die hohe Stabilität des ganzen Systems wird die Kraft direkter und somit effizienter übertragen.

TECHNISCHE DATEN :

- Seitliche Sicherheitsauslösung: Der drehbare Vorderbacken ermöglicht eine seitliche Sicherheitsauslösung in zwei Phasen. In der ersten Phase gleitet der Schlitten mit der Frontpin-Einheit seitwärts. In der zweiten Phase schwenkt die jeweilige Frontpin-Einheit seitwärts aus und gibt so den Schuh frei. Nach dem Auslösen kann der Vorderbacken mit einem einzigen Handgriff wieder in die Ausgangsposition gebracht werden. Der Schuh wird erst frei gegeben, wenn der dynamische Weg von 11 mm und die eingestellte Rückstellkraft überwunden sind.

- Frontale Sicherheitsauslösung: Der Fersenautomat ermöglicht die Frontalauslösung, die durch seitliches Schwenken der im Fersengehäuse gelagerten Fersenpin-Einheiten erfolgt. Dabei gleiten diese nach einem dynamischen Weg von 4 mm und Überwindung der eingestellten Rückstellkraft über die Rückhaltekeile des Ferseninserts im Schuh und geben diesen frei.

- Definierte Auslösung: Der aktive Längenausgleich ist der Schlüssel für eine definierte Auslösung. Damit die Auslösemechanismen auch in jeder Fahrsituation definiert auslösen, muss der Anpressdruck des Schuhs immer konstant bleiben. Dank des Safety Pin Systems sorgt der aktive Längenausgleich über das Hin- und Hergleiten des Fersenautomaten auf einer Führungsplatte für den stets gleichen Anpressdruck, auch bei stark durchgebogenem Ski.

- Easy Switch System: Dieses Easy Switch System bietet einen schnellen und mühelosen Ein- und Ausstieg und erleichtert außerdem das Wechseln von Abfahrts- auf Aufstiegsmodus und umgekehrt. Die Bindung VIPEC 12 ist mit allen Tourenskischuhen kompatibel, die mit Inserts ausgestattet sind.

- 3 Gehstufen: Das Comfort Hebel-System bietet 3 verschieden Gehstufen: 0°, 9° und 13°. Der Gehstufenwechsel kann jederzeit und ganz einfach per Skistock vorgenommen werden.

- Skistopper 115 mm

- Din-Wert: 5-12

- Gewicht pro Einheit (ohne Stopper): 520 g (überprüftes Gewicht 485 g)
- Gewicht der Stopper (pro Einheit): 65 g (überprüftes Gewicht 70 g)

Size Gewicht (g) Unit weight
Unique11101110

DIE MARKE

EKO:/Brands/black_crows.jpg