BLACK DIAMOND AVALUNG II 2017

Artikelnummer : BD150011

Dank dieser einzigartigen Vorrichtung, die das Atmen unter Schnee ermöglicht, erhöhen Freerider ihre Überlebenschancen, falls sie verschüttet werden.

BLACK DIAMOND EKO:/Brands/logo-black-diamond.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
begrenzter Bestand
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
99,90 €

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freeride
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Jahr
    • 2017

BLACK DIAMOND AVALUNG II 2017

Das Modell AVALUNG II der Marke Black Diamond ist die neue Version des klassischen AvaLung-Modells. Es wird an einem Riemen über der Kleidung und der Jacke getragen und ist ein entscheidendes Sicherheitselement für Freerider, die sich in lawinengefährdetem Gebiet bewegen.

Mithilfe dieses Systems kann eine unter einer Lawine verschüttete Person direkt durch die Schneedecke Frischluft einatmen. Die ausgeatmete Luft wird abgeleitet, damit sie nicht erneut eingeatmet wird.
Die Vorrichtung wird einzeln oder in Kombination mit einem Rucksack ohne integriertes AvaLung-System verwendet.

TECHNISCHE DATEN :

Ermöglicht einer unter einer Lawine verschütteten Person, direkt durch die Schneedecke Frischluft einzuatmen

- Leitet das C0² aus dem Bereich der eingeatmeten Frischluft ab

- Besonders leicht: nur etwa 255 g

- In zwei Größen erhältlich:
S/M für Jackengrößen XS - M (etwa 44 bis 75 kg)
M/L für Jackengrößen M - XL (etwa 68 bis 102 kg)

Hinweis : Das Modell AvaLung II wird über der Skijacke oder jeder vergleichbaren Kleidung getragen und ist entsprechend dimensioniert.

Size Gewicht (g)
S/M255
M/L255

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-black-diamond.jpg
BLACK DIAMOND

Black Diamond wurde am 1. Dezember 1989 gegründet. Einen Teil ihres Sortiments stellt die Marke in einer Niederlassung in Salt Lake City her. Im Mai 2010 wurde Black Diamond von der Gesellschaft Clarus Corporation unter der Leitung von Warren B. Kanders, dem früheren Hauptgeschäftsführer von Armor Holdings, einem Hersteller von kugelsicheren Westen, übernommen. Die stellt verschiedenste Produkte her. Unter anderem hat sie ein System entwickelt, das wie ein Airbag aufgebaut ist, damit Verschüttet unter einer Lawine überleben (atmen) können, indem die ausgeatmete CO2-haltige Luft gefiltert/abgeleitet wird.