BLACK DIAMOND BBEE 11 SULFUR 2016

Artikelnummer : BD681165-SULF

Der minimalistische Bbee 11 ist ein kleiner, ultraleichter Rucksack für lange Ausdauerläufe und schnelle Aufstiege.

BLACK DIAMOND EKO:/Brands/logo-black-diamond.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
begrenzter Bestand
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
35,00 €
Discount
-29%
49,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2016

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2016

BLACK DIAMOND BBEE 11 SULFUR 2016

Der Black Diamond Bbee 11 kommt für den Transport einer extra Bekleidungsschicht, einer Stirnlampe und Wasser zum Einsatz.

Mit den ergonomisch geschnittenen Schulterträgern und dem OpenAir™-Rückensystem liegt der Bbee mit seinen 11 Litern Volumen sicher am Körper an.

Das Innenfach, die Fahrradlichthalterung und die Vorrichtung für ein Trinksystem bieten zusätzliche Funktionalität.

TECHNISCHE DATEN :

- Ergonomisch geschnittene Schulterträger und OpenAir™-Rückensystem.
- Panel-Zugang mit Reissverschluss und Innentasche.
- Befestigungsmöglichkeit für Fahrradlicht.
- Vorrichtung für ein Trinksystem.
- Volume : 11 L
- Gesamtgewicht : 360 g

Size Gewicht (g)
Unique330

Produits Similaires

Gepäck OSPREY OSPREY TALON 33 RUSH RED 16 - Ekosport Rucksack OSPREY TALON 33 RUSH RED 2016
119,90 €
95,00 €
Gepäck BLACK DIAMOND BLACK DIAMOND SPEED ZIP 33 OCTANE 16 - Ekosport Rucksack BLACK DIAMOND SPEED ZIP 33 OCTANE 2016
139,90 €
95,00 €
Gepäck BLACK DIAMOND BLACK DIAMOND MISSION 35 COBALT 16 - Ekosport Rucksack BLACK DIAMOND MISSION 35 COBALT 2016
169,90 €
129,90 €
Gepäck OSPREY OSPREY ATMOS 50 AG CINNABAR RED 16 - Ekosport Rucksack OSPREY ATMOS 50 AG CINNABAR RED 2016
219,90 €
175,00 €

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-black-diamond.jpg
BLACK DIAMOND

Black Diamond wurde am 1. Dezember 1989 gegründet. Einen Teil ihres Sortiments stellt die Marke in einer Niederlassung in Salt Lake City her. Im Mai 2010 wurde Black Diamond von der Gesellschaft Clarus Corporation unter der Leitung von Warren B. Kanders, dem früheren Hauptgeschäftsführer von Armor Holdings, einem Hersteller von kugelsicheren Westen, übernommen. Die stellt verschiedenste Produkte her. Unter anderem hat sie ein System entwickelt, das wie ein Airbag aufgebaut ist, damit Verschüttet unter einer Lawine überleben (atmen) können, indem die ausgeatmete CO2-haltige Luft gefiltert/abgeleitet wird.