BLACK DIAMOND LIGHTWEIGHT BLACK 2016

Artikelnummer : BD801091

Dieser dünne und warme Handschuh eignet sich für alle winterlichen Aktivitäten. Für kälteempfindliche Personen, kann er auch als Innenhandschuh getragen werden.

BLACK DIAMOND EKO:/Brands/logo-black-diamond.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  6,00 €
13,90 €
Discount
-30%
19,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2016

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2016

BLACK DIAMOND LIGHTWEIGHT BLACK 2016

Der LIGHTWEIGHT Herrenhandschuh von Black Diamond ist der leichteste der Serie, äußerst angenehm zu tragen und eignet sich für intensive sportliche Outdoor-Aktivitäten. Dieser Next-to-Skin Handschuh ist kaum spürbar und besteht aus einer qualitativ hochstehenden Konstruktion.

Dieses Modell ist mit einer dehnbaren und weichen minimalen Isolation aus Fleecewolle ausgestattet und kann bei tiefen Temperaturen auch als Innenhandschuh getragen werden. Er trocknet schnell und ist mit einer kurzen Manschette sowie einer Handfläche ohne Einsatz ausgestattet, die seine Vielseitigkeit im Nutzungsbereich erhöhen. Der Daumen und Zeigefinger besitzen eine Leitfähigkeit, die es den Sportlern ermöglicht, ohne ihre Hände der Kälte auszusetzen, ihren Touch-Screen zu bedienen.

TECHNISCHE DATEN :

- Material: dehnbare Vlieswolle 166 g, die extrem schnell trocknet

- Kurze Manschette, einsatzlose Handfläche

- Daumen und Zeigefinger für die Bedienung von Toch-Screens geeignet

- Temperaturbereich: 4/13 ºC

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-black-diamond.jpg
BLACK DIAMOND

Black Diamond wurde am 1. Dezember 1989 gegründet. Einen Teil ihres Sortiments stellt die Marke in einer Niederlassung in Salt Lake City her. Im Mai 2010 wurde Black Diamond von der Gesellschaft Clarus Corporation unter der Leitung von Warren B. Kanders, dem früheren Hauptgeschäftsführer von Armor Holdings, einem Hersteller von kugelsicheren Westen, übernommen. Die stellt verschiedenste Produkte her. Unter anderem hat sie ein System entwickelt, das wie ein Airbag aufgebaut ist, damit Verschüttet unter einer Lawine überleben (atmen) können, indem die ausgeatmete CO2-haltige Luft gefiltert/abgeleitet wird.