BLACK DIAMOND SPEED 40 GRAPHITE 2016

Artikelnummer : BD681177-GRA

Der lang bewährte Speed ist für leichte alpine Aufstiege an Fels, Eis oder Schnee gedacht. Dieser verkleinerbare Kletterrucksack mit minimalistischem Funktionsumfang wurde für besondere Bewegungsfreiheit entworfen. Der Speed ist in vier Grössen erhältlich und bietet die notwendige Vielseitigkeit für jede Situation am Berg.

BLACK DIAMOND EKO:/Brands/logo-black-diamond.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
99,90 €
Discount
-33%
149,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2016

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2016

BLACK DIAMOND SPEED 40 GRAPHITE 2016

Der Black Diamond Speed ist ein echter Alpinrucksack, der überall auf der Welt zum Einsatz kommt. Er kombiniert geringes Gewicht mit herausragender Perfomance am Fels, in Schnee und Eis.

Hüftgurt, Deckeltasche und Rückenplatte zum Herausnehmen machen den Speed nach dem Zustieg für den Durchstieg bereit.

PickPockets für Eisgeräte, Steigeisenriemen und ein verstaubarer Seilriemen sichern die Ausrüstung an der Aussenseite, während die Innenmanschette mit Zugschnur einfachen Zugriff und gleichzeitig Schutz vor eindringender Feuchtigkeit bietet.

TECHNISCHE DATEN :

- Überarbeitete Schulterträger und thermogeformtes Rückensystem
- Toploader mit Deckeltasche zum Abnehmen und Verstellen, Manschette, Zugschnur und verstaubarer Seilbefestigung
- Micro-PickPockets™ für Eisgeräte und abnehmbare 20 mm Steigeisenriemen
- Abnehmbarer Hüftgurt mit fixiertem Gurtband, herausnehmbarer Rückenplatte und herausnehmbarem Bivy Pad aus Schaumstoff
- Vorrichtung für ein Trinksystem

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-black-diamond.jpg
BLACK DIAMOND

Black Diamond wurde am 1. Dezember 1989 gegründet. Einen Teil ihres Sortiments stellt die Marke in einer Niederlassung in Salt Lake City her. Im Mai 2010 wurde Black Diamond von der Gesellschaft Clarus Corporation unter der Leitung von Warren B. Kanders, dem früheren Hauptgeschäftsführer von Armor Holdings, einem Hersteller von kugelsicheren Westen, übernommen. Die stellt verschiedenste Produkte her. Unter anderem hat sie ein System entwickelt, das wie ein Airbag aufgebaut ist, damit Verschüttet unter einer Lawine überleben (atmen) können, indem die ausgeatmete CO2-haltige Luft gefiltert/abgeleitet wird.