BLIZZARD BONAFIDE IQ JR + IQ 7 2017

Artikelnummer : 8A617100+8C3118H1

Junge Skifahrer finden im Modell BONAFIDE IQ JR (130-150) von BLIZZARD eine ebenso wendige wie wirksame Waffe. Optimale Haftung selbst auf härtestem Schnee und das Privileg, in den Spuren der Großen zu fahren.

BLIZZARD EKO:/Brands/logo-blizzard.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
139,90 €
Discount
-22%
153,00 €
179,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2017

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Mittelmässig - Gut
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Junior
  • Jahr
    • 2017
  • Empfohlene Größe
    • 5-15 cm kürzer
  • Einstellungen
    • Alle Schuhgrössen ohne Werkzeug
  • DIN-WERT
    • 2--->7 (Skifahrer von 20-70kg)
  • Camber

BLIZZARD BONAFIDE IQ JR + IQ 7 2017

Festgefahrene Pisten, die in einer eisigen Nacht bretthart gefroren sind, werden junge, noch lernende Skifahrer, die mit den BONAFIDE IQ JR von BLIZZARD ausgerüstet sind, nicht beunruhigen. Dank der angepassten Technologie verbinden die Ski Leichtigkeit, Präzsion, Gleitfähigkeit und Haftung.

Das in der Mitte der Bindung angebrachte exklusive IQ-System ermöglicht den kleinen Skifahrern die bessere Beugung des Skis für einfacheres Kurvenfahren ohne Probleme und ganz flexibel.

Die Position des Rockers verhilft diesem Modell zur Wendigkeit und Kontrollierbarkeit eines modernen Carvingskis. Aufgrund des Full Camber-Profils profitieren Sie aufeisigen Pisten von optimaler Kontrolle. Außerdem wird die Schnelligkeit bei Kantenwechseln optimiert.

Damit diese Ski mit Blick auf Ihre kommenden Bergwinter lange halten, sollten Sie auf die Innovation Dura-Tec setzen. Diese Beschichtung schützt Skioberfläche und -spitze sowie die Rails des IQ-Systems im Bemühen' um eine Verlängerung der Lebensdauer der Ski.

Bindungen:
Die IQ 7 der Marke Blizzard ist mit dem ganz neuen System "IQ Junior" ausgestattet, und eignet sich ideal für den jungen Skifahrer, der noch Probleme beim Biegen seiner Ski hat.
Einfach zu fahren, einfach einzustellen: Mit dem speziell für Kinder ausgearbeiteten "IQ-System" werden keine Werkzeuge zum Nachziehen der Bindung mehr benötigt.
Die Bindung wird auf die Skischienen gesetzt und stellt sich mit einem Handgriff und ganz ohne Werkzeug ein.
Ein Unterpfand für Gelassenheit in Ihren Ferien.

TECHNISCHE DATEN :

- Technologie: IQ Junior (System in der Mitte der Bindung, mit nur einer Schraube befestigt. Ermöglicht eine hervorragende Skibiegung)

- Full Camber: sehr gute Kontrolle auf vereisten Pisten, optimale Haftung, höhere Schnelligkeit bei Kantenwechseln

Dura-Tec-Innovation: Schutzbeschichtung der Ski zur Erhöhung ihrer Lebensdauer (Aluminiumschützer, texturiertes und dickes Kosmetikmaterial, abgerundete Form der oberen Kante)

Bindungen:
IQ-Junior: IQ-Junior ist eine revolutionäre Technologie im Bereich von Junior-Skiern Viele junge Skifahrer haben ein Problem mit dem Biegen ihrer Ski, da die darauf befestigten Bindungen eine plane Zone unter dem Fuß erzeugen, die den Ski zu steif werden lässt und sie daran hindert, beim Anfahren einer Kurve die richtige Linie einzuschlagen. Die im IQ-System integrierte Schiene lässt die Bindung auf der Skiinnenseite gleiten, ohne dass Schrauben benötigt werden. So kann eine außergewöhnlich ausgewogene Flexiblität bewahrt werden und der Skifahrer kann die nächste Kurve problemlos anfahren, bei gleichzeitig exzellenter Haftung auf hartem Schnee.
- Längenverstellbereich: 190-326 mm

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g)

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-blizzard.jpg
BLIZZARD

Nachdem er aus dem zweiten Weltkrieg zuückkam, stellte Toni ARNSTEINER 1945 den ersten Blizzard Ski in seiner Tischlerei in Mittersill, Österreich, her. Nachdem sie Teil der Tecnicna-Group geworden ist, hat sich die österreichische Marke nach einem Tief wieder erholt. Die Tecnica-Group hat ihren Sitz in Giavera Del Montello, Italien. Die französische Filiale befindet sich in Annecy le Vieux. Ihre Tätigkeit konzentriert sich auf Wintersportausrüstung wie Skier, Skischuhe, Outdoor-Schuhe, Après-Ski-Schuhe, Schneeschuhe und Moon Boots. Seitdem die Marke Blizzard die Produktion in ein neues hypermodernes Werk verlegt hat, das sie mit Nordica teilt, behauptet sie sich in allen Sektoren, nicht zuletzt im Freestyle.