BLIZZARD ZERO G 085 W 2017 + MARKER F12 TOUR BK/RD/WH 2017

1 Ihre Ski
BLIZZARD EKO:/Brands/logo-blizzard.jpg
BLIZZARD ZERO G 085 W 2017

Artikelnummer : 8A615100

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
MARKER EKO:/Brands/marker_2.jpg
MARKER F12 TOUR BK/RD/WH 2017

Artikelnummer : 7816M1.TAB

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  0,00 €
575,00 €
Discount
-32%
650,00 €
848,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2017

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freerando
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2017
  • Empfohlene Größe
    • 0-10 cm kürzer
  • Camber

BLIZZARD ZERO G 085 W 2017

Der ZERO G 085 W von Blizzard ist ein Freetouring-Ski mit einer Mittelbreite von 85 mm. Er eignet sich ideal für Fahrerinnen, die sich ein besonders leichtes Tourenmaterial für unbefangene Aufstiege wünschen,, das aber auch für Abfahrten auf Neuschnee gut zu gebrauchen ist.

Die "Carbon Drive Zero G"-Technologie integriert einen Karbonrahmen in eine ultraleichte Konstruktion. Die 3D-Geometrie garantiert eine optimale Biegelinie und verleiht eine gewisse Torsionssteifigkeit. Ergebnis: ein in der Welt des Alpinskis unvergleichliches Stabilitäts- und Kontrollniveau und das Gefühl, frei wie der Wind zu sein.

- Die "Sidewall"-Wangen werden direkt im Innern des Skis eingesetzt, für eine bessere Übertragung der seitlichen Bewegung und konstanten Druck auf die gesamte Skilänge. Diese Technologie verstärkt die Kontrolle und Leistung für scharfe Kurven und präzise Fahrspuren. Dank Rocker vorn und hinten, kombiniert mit einer Vorspannung in der Mittegleiten Sie über Pulverschnee und bleiben auf Kompaktschnee stabil.

Lassen Sie sich von der leichtesten Freetouring-Reihe auf dem Markt begeistern! ZERO G: Null Zwang.

TECHNISCHE DATEN :

- Konstruktion: Sandwich Compound

- Sidewall: Die Wangen werden direkt in das Skiinnere integriert, für eine bessere Übertragung der seitlichen Bewegung und konstanten Druck auf die gesamte Skilänge. Diese Technologie verstärkt Kontrolle und Leistung, vor allem beim Carving.

Carbon Drive Zero G: Diese Technologie integriert einen Karbonrahmen in eine ultraleichte Konstruktion. Die 3D-Geometrie garantiert eine optimale Biegelinie und verleiht eine gewisse Torsionssteifigkeit. Ergebnis: ein in der Welt des Alpinskis unvergleichliches Stabilitäts- und Kontrollniveau.

- Rocker Camber Rocker: an Spitze und Ende aufgebogen, in der Mitte vorgespannt. Durch diese Konfiguration kann man in Pulverschnee gleiten und bei Kompaktschnee die Kontrolle behalten.

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g) Unit weight
  • Disziplin
    • Allround
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2017
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Einstellungen
    • Alle Schuhgrössen mit Werkzeug
  • DIN-WERT
    • 4--->12 (Skifahrer von 40-120kg)

MARKER F12 TOUR BK/RD/WH 2017

Die F12 TOUR ist eine super-robuste Bindung und ähnelt insgesamt ihrer kleinen Schwester F10. Sie ist mit ihren 65 zusätzlichen Gramm das kleinste zusätzliche Kraftteil für die schwersten Skifahrer oder diejenigen, die schwieriges Gelände vorziehen. Ideal für alle Wanderer, die beim Gewicht, dem Handling und der Zuverlässigkeit unerbittlich sind. Diejenigen, die viel Spaß sowohl bei der Abfahrt als auch beim Aufstieg haben möchten, werden begeistert sein.

TECHNISCHE DATEN :


- Backen vorne: Triple Pivot Light, höhenverstellbar
- AFD-Platte: höhenverstellbar
- Step-in-Ferse: Hollow Linkage
- Sonderausstattung: Wander-Funktion, 2 Ebenen, mit dem integrierten Aufstieg
- Höhe: 36 mm
- Stückgewicht:
Größe S: 890 g
Größe L: 905 g

Size Gewicht (g) Unit weight V_T_longueur_semelle_min-max
S1770885265 - 325mm

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-blizzard.jpg
BLIZZARD

Nachdem er aus dem zweiten Weltkrieg zuückkam, stellte Toni ARNSTEINER 1945 den ersten Blizzard Ski in seiner Tischlerei in Mittersill, Österreich, her. Nachdem sie Teil der Tecnicna-Group geworden ist, hat sich die österreichische Marke nach einem Tief wieder erholt. Die Tecnica-Group hat ihren Sitz in Giavera Del Montello, Italien. Die französische Filiale befindet sich in Annecy le Vieux. Ihre Tätigkeit konzentriert sich auf Wintersportausrüstung wie Skier, Skischuhe, Outdoor-Schuhe, Après-Ski-Schuhe, Schneeschuhe und Moon Boots. Seitdem die Marke Blizzard die Produktion in ein neues hypermodernes Werk verlegt hat, das sie mit Nordica teilt, behauptet sie sich in allen Sektoren, nicht zuletzt im Freestyle.