BOLLE MONARCH LIME CITRUS GOLD 2011

Artikelnummer : 20550

Schutz CITRUS GOLD: 100% UVA-und UVB-Kategorie 3 (sonnig, hohe Helligkeit), Übertragungsrate: 16%

BOLLE EKO:/Brands/bolle.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
17,90 €
Discount
-70%
59,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2011

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2011
  • Glaskategorie
    • Kat 3

BOLLE MONARCH LIME CITRUS GOLD 2011

Schutz CITRUS GOLD: 100% UVA-und UVB-Kategorie 3 (sonnig, hohe Helligkeit), Übertragungsrate: 16%

Zum wohlklingenden Konzern Bushenell gehörend (berühmter Hersteller optischer Geräte) kehrt Bollé mit aller Kraft zurück! Sie kennen alle die Marke aus Frankreich seit den Skifahrtagen aus Ihrer Kindheit ...
Bounding Form, effektive Belüftung, vollständiger Komfort und leistungsstarker Schutz mit ungewöhnlichem Look. Diese Maske ist die perfekte Ergänzung zu Ihrem Outfit und gewährleistet gleichzeitig ihre wichtigste Funktion: den Schutz ihrer Augäpfel.


Geliefert mit einer Aufbewahrungstasche, gleichzeitig für die Reinigung Ihrer Maske.

Achtung: Relativ enge Maskenform für schmale Gesichtsformen.

TECHNISCHE DATEN :

'
* Flowtech Belüftung: Entwickelt , um das Beschlagen zu verringern und die Belüftung im Gesicht im Inneren des Schutzes zu optimieren
* P80 plus: Anti-Beschlag/Carbo Glas: Anti-Kratzer
* Fit medium/Doppelschicht-Schaum/Kompatibel mit dem Helm/Belüftetes PC-Doppelglas

DIE MARKE

EKO:/Brands/bolle.jpg
BOLLE

Bollé bietet hochwertige Sonnenbrillen und Sicherheitsbrillen an, was Leistung und Schutz anbetrifft. Der Marke gelingt es, Ergonomie, Design und Komfort miteinander zu kombinieren, mit dem Ergebnis technologisch moderner, erfrischender Brillen.
Die Geschichte von Bollé beginnt 1988 in der kleinen Stadt Oyonnax, in Frankreich,
Séraphin Bollé begann, Kämme und Zubehörteile für Haare herzustellen, und zwar aus Buchs und Horn aus der Region. Nach dem Zweiten Weltkrieg war Bollé der Pionier für weiches Nylon, mit Produkten, die den strengsten Normen dieser Zeit entsprachen. Die Sicherheits- und Schutzbrillen kamen 1950 und 1956 zu der Produktreihe von Bollé hinzu. Georges Bollé entwarf die berühmte Sonnenbrille "Yeux de chat" mit Nylongestell. Bollé hat seine ersten Brillen für Skifahrer 1960 auf den Markt gebracht. Die Familie Bollé, Marktführerin mit innovativen Produkten, hat die kleine Werkstatt aus den Anfängen zum Florieren gebracht und wurde zu einer der weltweit ersten Herstellerinnen hochwertiger Brillen.
Heute, mehr als 100 Jahre später, werden die Produkte von Bollé überall auf der Welt vertrieben und getragen. Als Antwort auf die täglichen Bedürfnisse und Stile hat die Marke auf den Märkten für Spezialsportarten eine besondere Kraft entwickelt: Gleitsport, Golf, Tennis und Wassersport ebenso wie im Bereich der Brillen.