CAMP G HOT DRY NOIR 2012

Artikelnummer : 1823

Die speziell für die Ausübung des Skialpinismus, Alpinismus, und des Alpinskifahrens konzipierten G HOT DRY sind Handschuhe, die Technik, Funktionalität und Widerstandsfähigkeit aufs Vortrefflichste vereinen.

CAMP Logo Camp
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  9,00 €
25,00 €
Discount
-61%
65,00 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2012

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2012

CAMP G HOT DRY NOIR 2012

Die speziell für die Ausübung des Skialpinismus, Alpinismus, und des Alpinskifahrens konzipierten G HOT DRY sind Handschuhe, die Technik, Funktionalität und Widerstandsfähigkeit aufs Vortrefflichste vereinen.
Sehr robust, bestehen sie aus einer wasserdichten und atmungsaktiven Membran, die die Hände warm und trocken hält, und beinhalten zahlreiche Bestandteile in Hinblick auf ein Höchstmaß an Performance. Sie sind an der Innenhand und allen Fingern verstärkt und verfügen über Grip im Griffbereich, Frottee am Daumen, eine Verstärkung aus Vachetteleder zwischen Daumen und Zeigefinger sowie eine Handgelenksummantelung aus Neopren mit Klettverschluss für optimale Passformeinstellung.
Im Endeffekt werden Sie sich nie mehr von diesen molligen und bequemen Handschuhen trennen!

TECHNISCHE DATEN :

'
- Ausführung mit atmungsaktiver und wasserdichter Hipora-Membran
- Verstärkungen an den Fingern und der Innenhand
- Grip'R sorgt für bestmöglichen Griff
- Verstärkung aus Vachetteleder zwischen dem Daumen und dem Zeigefinger
- Frottee am Daumen
- Handgelenksummantelung aus Neopren mit Klettverschluss

DIE MARKE

Logo Camp
CAMP

Die Gründung von CAMP geht bis in das Jahr 1889 zurück, als der geschickte Schmied Nicola Codega sich in einer kleinen Werkstatt in den italienischen Bergen von Premana niederließ, um Schneidewerkzeuge herzustellen. 120 Jahre und vier Generationen später befinden sich in Premana immer noch die Verwaltungszentren des Unternehmens, das mit seinen 2 Marken auf Bergsportausrüstung spezialisiert ist: CAMP und CASSIN. Mit den ersten Eispickeln für Bergsteigergruppen begann CAMP 1920 mit der Produktion von Bergsportartikeln. Die Marke wird in Frankreich seit 1988 von der Gesellschaft CAMP France repräsentiert, die ihren Sitz in Sallanches am Fuße des Mont Blanc hat und sich somit ganz nah am Zentrum ihres Metiers befindet. CAMP ist in verschiedenen Sportarten, von Trailrunning bis Skitourengehen, für die Leichtigkeit ihrer Produkte bekannt. Zahlreiche Produkte werden als "light" konzipiert und entwickelt.