DYNASTAR SLICER 2016 + ATOMIC STH2 WTR 13 BLUE/ORANGE 2016

1 Ihre Ski
DYNASTAR EKO:/Brands/dynastar_2.jpg
DYNASTAR SLICER 2016

Artikelnummer : DADMD01

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
ATOMIC EKO:/Brands/Atomic.jpg
ATOMIC STH2 WTR 13 BLUE/ORANGE 2016

Artikelnummer : AD5001338

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  0,00 €
345,00 €
Discount
-49%
678,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2016

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freestyle
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2016
  • Empfohlene Größe
    • 0-10 cm kürzer
  • Camber

DYNASTAR SLICER 2016

Dynastar's preisgekrönter SLICER ist ein All-Mountain Twin-Tip mit spielerischer Freestyle-Vielseitigkeit. Der Twin Rocker bietet einfache Fahreigenschaften, Geschwindigkeitskontrolle sowie spielerischen Auftrieb im Powder und im schweren Schnee.

Die Spring Blade Technologie liefert erhöhte Energie und Stossdämpfung für unglaubliche Federung und Sprungkraft auf natürlichen und künstlichen Elementen.

Ausgestattet mit dem Holzkern Sandwichbau bietet der Slicer einzigartige Kraft, Stabilität und Auftrieb für glatte, einfache Drehungen im Gelände oder beim Ziehen erster Spuren im Schnee.
80% Powder / 20% Park


TECHNISCHE DATEN :



Sandwich-Konstruktion mit geraden Seitenwangen von der Schaufel bis zum Skiende für maximale Präzision und Leistung.

- Tip & Tail Rocker : Rocker mit sehr progressiver, in Länge und Höhe begrenzter Schaufel und etwas minimiert am Skiende. Der Ski ist drehfreudiger, aber behält seine Griffigkeit und seine Leistung bei geschnittenen Schwüngen. Der Rocker verbessert auch den Auftrieb der Schaufel auf unebenem Gelände und im Pulverschnee – eine wichtige Eigenschaft für das All Mountain- Skifahren.

Wood fiber : Das Zentrum des Skis wird von einem Holzkern gebildet in Kombination mit Glasfasern. Dadurch fährt der Ski sehr geschmeidig und ist äußerst reaktionsfreudig. Da keine Bleche verwendet werden, ist das Gewicht geringer.

- Spring blade : Ein Holzkern mit unterschiedlichen Dicken und Schichten verschiedener Fasern sorgt für einen außergewöhnlichen Flex. Dadurch hat der Ski extrem viel Pop und fängt Erschütterungen bei der Landung ab. Vorteile: Diese Technologie bietet Fahrern zusammen mit speziellen Taillierungen den perfekten Mix für Freestyle in Park & Pipe, aber auch im Backcountry.


Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g)
  • Disziplin
    • Freeride
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2016
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Einstellungen
    • 28 mm, mit Werkzeug
  • DIN-WERT
    • 5--->13 (Skifahrer von 50-130kg)

ATOMIC STH2 WTR 13 BLUE/ORANGE 2016

"Der neue Maßstab für Freeski-Bindungen" verkündet stolz der Hersteller.
Mit der STH2 WTR 13 verbindet Atomic seinen legendären DRIVER-Zehenhalter mit dem Fersenhalter des Guardian und kreiert damit eine Bindung, die noch die geringste Bewegung an die breiten Ski weiterleitet. Dabei ist er preiswerter als das Modell Sth2 WTR 16 für Skiprofis.

Ein niedriges Profil, lange Schrauben, eine breite Plattform und ein Heel Flex Interface machen die breitesten Ski gut steuerbar und sorgen für eine konkurrenzlose Kraftübertragung und Abfahrtsleistung.
Die STH2 WTR ist kompatibel mit Salomon-Laufsohlen (WTR-Technologie).

Hinweis: Bei Kauf einer Skibindung wird nur diese ohne Skistopper geliefert. Die Stopper C90, C100, C115 und C130 sind separat erhältlich.

TECHNISCHE DATEN :

- Auslösewert: 5-13
- Normen: Alpin zertifiziert nach ISO 5355 und WTR
- Kompatibilität der Sohle mit dem WTR-System (Walk-to-Ride).
- Höhe: 24 mm
- XL-Pedal (65mm): Das breite und feste Pedal sorgt für eine optimale Kraftübertragung vom Skifahrer auf den Ski.
- XL-Schrauben: bester Einstieg: größeres Vertrauen, leichter Einstieg sogar im Pulverschnee. Bessere seitliche Kraftübertragung.
- Maxi-Plattform: eine extra große Plattform (71 mm), die maximale seitliche Kraftübertragung gewährleistet.
- 3D-Driver-Zehenhalter: patentiertes Zehenhalter-Konzept, das eine Reihe von multi-direktionalen Auslösern bietet.
- Elastic Travel: unvergleichliche Elastizität hält die Bindung fest, wenn Sie es wollen, aktiviert sie nur bei Bedarf und sorgt so für eine flüssige Fahrt.
- Heel Flex Interface: garantiert einen natürlichen Flex des Skis
- Chassis mit niedrigem Profil: Niedriges Profil für ein besseres Terraingefühl und bessere Kraftübertragung.
- Progressive-Transfer-Spitzen: besseres Gefühl durch verbesserte Dämpfung und erhöhte Toleranz – alles durch ein und dieselbe Bindung.

- Bindung wird ohne Skistopper geliefert. Die Stopper C90, C100, C115 und C130 sind separat erhältlich.

DIE MARKE

EKO:/Brands/dynastar_2.jpg
DYNASTAR

Dynastar - seit 1963 mit Sitz im Tal von Chamonix, am Fuß des Mont Blanc - bringt Männer und Frauen zusammen, die über gemeinsame Werte und die gleiche Kultur die Leidenschaft für Ski und Leistung miteinander teilen. Das Unternehmen Das Unternehmen Dynastar stellt seit 48 Jahren sein Wissen und Know-how begeistert und engagiert in den Dienst der Skifahrer, um ihnen eine Ausrüstung zu liefern, die sowohl technisch ist als auch ein hochwertiges Design besitzt.
Dynastar innoviert ständig, um den Skibegeisterten das Beste, was den Bereich Skifahren anbelangt, anzubieten. Auf der Welle eines Rockers surfen, alle Skier aus der Produktpalette sind mit dieser neuen Technolgie ausgestattet, die sich an jedes Niveau beim Skifahren, die Piste, außerhalb der Piste anpasst, mit den auf jeden abstimmten Vorteilen.