EIDER MADON POP 2.0 WHITE 2016

Artikelnummer : EIV3100-0020

An original cap thanks to its plaid pattern that will highlight your silhouette.

EIDER EKO:/Brands/Eider.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
19,90 €
Discount
-20%
24,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2016

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2016

EIDER MADON POP 2.0 WHITE 2016

An original cap thanks to its plaid pattern that will highlight your silhouette.

TECHNISCHE DATEN :

- Military shaped cap
- Adjustable with back strap

Fabrics :
DRYCORE® POLYCOTTON PRINT // 46% polyester, 54% coton // WICKING, UPF 30+

Produits Similaires

Zubehör THE NORTH FACE THE NORTH FACE BREAKAWAY HAT RASPBERRY ROSE 16 - Ekosport Kappen THE NORTH FACE BREAKAWAY HAT RASPBERRY ROSE 2016
28,00 €
22,50 €
Zubehör COLUMBIA COLUMBIA SILVER RIDGE BALL CAP W ROSE TULIPE 16 - Ekosport Kappen COLUMBIA SILVER RIDGE BALL CAP W ROSE TULIPE 2016
24,90 €
19,90 €

DIE MARKE

EKO:/Brands/Eider.jpg
EIDER

Seit 1962 im Herzen der französischen Alpen verknüpft das Unternehmen Eider in seiner Bekleidung Leidenschaft für den Bergsport, Know-how für historische Textilien und die ständige Suche nach Innovation in einem einzigartigen zeitgenenösichen Stil mteinander.
Es ist immer in Annecy, in der eigenen Werkstatt, in der sich alle Kollektionen noch heute ausgedacht, gezeichnet, "gefördert" und entwickelt werden.
Diese durch eine völlige Beherrschung der Forschungs- und Entwicklungskette bestätigte Wahl wird begleitet von einem ständigen Austausch mit den Athleten, technischen Beratern, den Kunden und Lieferanten. Diese Wahl ermöglicht Jahr für Jahr eine ständige Innovation.
Der Marke Eider gelingt es, praktisch allen, die Bergsport betreiben, den Liebhabern von Outdoor-Aktivitäten und allen, die die Berge inspirieren, technische Lösungen anzubieten, die für den anspruchsvollsten Bedarf geeignet sind, funktionale und vielseitig verwendbare Kleidung, indem Eider das Know-how in den Dienst von vielen stellt, sowie Kleidung, bei der die Technologie in den Dienst des Stils gestellt wird.