GOPRO ECRAN LCD TOUCH BACPAC HD3 2014

Artikelnummer : LCDH3+

Der LCD Touch BacPac ist ein abnehmbarer LCD-Touchscreen für GoPro Kameras. Da der LCD Touch BacPac nur bei Bedarf aufgesetzt wird, bleibt deine Kamera so klein und leicht wie möglich und bietet gleichzeitig den Komfort eines LCD-Touch-Bildschirms. Kompatibel...

GOPRO EKO:/Brands/logo-go-pro.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  6,00 €
89,90 €
Discount
-10%
99,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2014

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Unisexe
  • Jahr
    • 2014

GOPRO ECRAN LCD TOUCH BACPAC HD3 2014

Der LCD Touch BacPac ist ein abnehmbarer LCD-Touchscreen für GoPro Kameras. Da der LCD Touch BacPac nur bei Bedarf aufgesetzt wird, bleibt deine Kamera so klein und leicht wie möglich und bietet gleichzeitig den Komfort eines LCD-Touch-Bildschirms. Kompatibel mit allen Hero3+ und Hero3 Kameras.

(Touchscreen-Funktion nicht kompatibel mit HD HERO2 und Original HD HERO.)

Das Paket beinhaltet:

- LCD Touch Bacpac
- Standard-Hintertür
- Skeleton-Hintertür
- Schutzhülle

TECHNISCHE DATEN :

'
- Abnehmbarer LCD-Bildschirm: Deine GoPro bleibt klein und leicht und bietet höheren Bedienkomfort, sobald der Bildschirm aufgesetzt wird.

- Eingebauter Lautsprecher mit Lautstärkeregler und 3,5-mm-Kopfhörerbuchse

Touchscreen: Vereinfacht die Bedienung und ermöglicht einen direkten und intuitiven Zugang zu den verschiedenen Funktionen.

- Verwendung als Sucher: Sehen, was die Kamera sieht, um das Einfangen des perfekten Bildausschnitts zu erleichtern.

Vorschau und Wiedergabe von Fotos und Videos: Schau dir die Fotos und Videos, die du gerade gemacht hast, direkt auf der Kamera an.

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-go-pro.jpg
GOPRO

Die Idee der GoPro entstand 2001, als ihr Erfinder, Nick Woodman, ein junger arbeitsloser Kalifornier, spektakuläre Aufnahmen von seiner Leidenschaft, dem Surfen, machen. Eine stoßfeste Kamera, Gurte zum Befestigen an Kopf oder Körper, die ersten Prototypen verließen die Werkstatt von Nick Woodman. 2005 gründete er Woodman Labs und beginnt zum ersten Mal mit der Vermarktung seiner Kameras. Extremsportfans haben die Kameras getestet und ihre Videos auf Video-Sharing-Seiten gepostet. Im Oktober 2012 präsentierte Woodman Labs (die seit 2009 weltweit bereits 3 Millionen GoPro Kameras verkauft haben) die 3. Generation seiner HD Hero Kamera. Diese ist kompakter, verfügt über integriertes Wi-Fi und ermöglicht die Aufnahme von Videos mit einer Auflösung von 4K. Für diese Kameras ist jede Menge Zubehör erhältlich, mit dem man sie fast überall befestigen kann. Die GoPro HD Hero ist die erste GoPro mit High Definition (1080p).