HAGLÖFS RANDO STRETCH HOOD MEN MAGNETITE 2016

Artikelnummer : 602254-2AT

Der perfekte Mid-Layer für den Tourenskisport. Mit einer optimalen Mischung aus Windresistenz, Wärmespeicherung und Atmungsaktivität.

HAGLÖFS EKO:/Brands/haglofs.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
99,90 €
Discount
-33%
149,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2016

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2016

HAGLÖFS RANDO STRETCH HOOD MEN MAGNETITE 2016

Der perfekte Mid-Layer für den Tourenskisport. Mit einer optimalen Mischung aus Windresistenz, Wärmespeicherung und Atmungsaktivität.

TECHNISCHE DATEN :

- Windresistentes Stretch-Fleece in exponierten Bereichen mit leichtem Strickstoff und beschichteter Innenseite
- Schlichte Kapuze mit elastischer Verstellung für einen sicheren, angenehmen und eng anliegenden Sitz
- Versetzte Nähte an Schultern und Seiten für maximalen Komfort beim Tragen von Rucksäcken
- Flatlocknähte für ein optimiertes Zwiebelschalen-Prinzip und reibungsfreien Tragekomfort
- Aufhänger hinten
- Vislon-Reißverschlüsse vorne und an den Taschen
- Zwei Brusttaschen, davon eine große mit einer kleinen Sicherheitsschlaufe, um Gegenstände sicher aufzubewahren
- Geformte Bündchen mit Daumenschlaufe
- Nach hinten abfallender Saum
- Einhändig verstellbarer Taillenbund

DIE MARKE

EKO:/Brands/haglofs.jpg
HAGLÖFS

Hier hat an einem Frühlingstag 1914 alles angefangen: in der Holzhütte Dalstugan in Torsång. Er versuchte gerade sein Glück, eine bemerkenswerte Outdoor-Ausrüstung an Förster und Bauern in der Region zu verkaufen. Heute ist Haglöfs der größte Hersteller von Outdoor-Equipment in Skandinavien. Was mit dem Rucksack von Wiktor begann, ist heute ein Sortiment mit mehr als 500 Produkten, und Haglöfs hat seine Aktivitäten von den kleinen schwedischen Dörfern Torsång, Rättvik und Sveg auf ganz Skandinavien und schließlich nach Europa und Japan ausgeweitet. Wir lieben es, minimalistisch zu denken. Dieses Denken wenden wir bei einer ganzen Kollektion von Rucksäcken, Schlafsäcken und Outdoor-Bekleidung an: Überflüssiges wird weggelassen und jedes Teil wiegt nicht ein Gramm mehr als unbedingt notwendig. Diese Produktreihe haben wir L.I.M (Less Is More) genannt.