HEAD MONSTER 108 2016 + MARKER BARON EPF 13 BLACK/WHITE/SILVER 2017

1 Ihre Ski
HEAD EKO:/Brands/logo-head.jpg
HEAD MONSTER 108 2016

Artikelnummer : 310505

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
MARKER EKO:/Brands/marker_2.jpg
MARKER BARON EPF 13 BLACK/WHITE/SILVER 2017

Artikelnummer : 7516P1.LAS

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  0,00 €
494,90 €
Discount
-43%
879,80 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2016

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freeride
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2016
  • Empfohlene Größe
    • Etwa die eigene Grösse
  • Camber

HEAD MONSTER 108 2016

Mit dem breitesten Design im Monster-Sortiment ist der 108 eine Maschine ohne Grenzen und mit einer Racing Platform ist er genauso im Powder wie auf der Piste einsetzbar.

Er verfügt über eine preisgekrönte Kombination aus ERA 3.0 Technologien wie Rocker, Radius und Rebound, über einen Race-Belag mit Strukturschliff für alle Kombinationen und über eine superleichte, starke Graphene Worldcup Sandwich Cap Konstruktion

TECHNISCHE DATEN :

Fakten :
- SPEED: Superschnell
- GELÄNDE: Pulverschnee, weite, freie Hänge
- ZIELGRUPPE: Spitzenskifahrer
- FAHRSTIL: Sehr gute, ausgefeilte Technik
- LÄNGEN: 170 / 177 / 184
- RADIUS: 23,5 @ Length 177
- TAILLIERUNG: 142 / 108 / 127 @ Length 177

Eigenschaften :
- Allride Rocker
- ERA 3.0
- Graphene
- Worldcup Sandwich Cap Construction
- Structured UHM C base

Technologien :
- The Rocker technologies allow effortless steering abilities, a tremendous turning range and targeted stability due to our piezoelectric intellifibers.
- Era 3.0 is a combination of technologies, shape, and geometry. Think rocker, think radius, think rebound. Think 3-dimensional!
- GRAPHENE is the thinnest and lightest element ever discovered by mankind. GRAPHENE is also the strongest material on the planet, stronger than diamond and 300 times stronger than steel, all in the thickness of one atom.

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g)
  • Disziplin
    • Freerando
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2017
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Einstellungen
    • Alle Schuhgrössen mit Werkzeug
  • DIN-WERT
    • 4--->13 (Skifahrer von 4-130kg)

MARKER BARON EPF 13 BLACK/WHITE/SILVER 2017

Obwohl sie eher auf die Abfahrt ausgerichtet ist, hat die Baron EPF 13 von Marker alle Attribute einer Touring-Bindung: Steighilfen mit 2 Positionen, verstellbarer Vorderanschlag, je nach Schuhtyp (Touring oder Alpin) und die Möglichkeit für neue Messer als Option.

Sie profitiert von allen Vorteilen der EPF Technologie (extended power frame), die die Basisplatte vergrößert und den Platz zwischen den Bohrlöchern um 10mm verlängert, für eine optimale Kraftübertragung auf den breiteren Ski, die Baron EPF 13 profitiert ebenfalls von den neuen Anschlägen und Fersenpunkten.

Zu beachten: Bindungsbreite mindestens 89mm.

TECHNISCHE DATEN :

- Höhe: 36 mm

- EPF - Extended Power Frame
- Steighilfen aus Titan, 7° et 13°
- Vorderbacken Triple Pivot Elite
- AFD Antifriktionsplatte aus Edelstahl, höhenversellbar
- Fersenteil Step In Inter-Pivot
- Backcountry Technologie

Size Gewicht (g) Unit weight V_T_longueur_semelle_min-max
S26601330265 - 325

DIE MARKE

Logo Head
HEAD

Die Geschichte von HEAD beginnt 1847 mit Tyrolia. 1950 wurde die Head Ski Company gegründet. Heute ist dieses Unternehmen weltweit führend in der Herstellung und im Vertrieb von Sportmaterial.
Dieses Unternehmen aus Österreich gliedert sich in fünf Abteilungen: Wintersport, Tennissport, Tauchsport, Sportswear und Lizenzen. Die Produkte von HEAD: Alpin-Skier, Skibindungen, Skistiefel, Schneesurf und Schutzprodukte, Tennis- und Squashschläger, Tennisbälle und Tennis- und Sportschuhe.
Die Produkte von Head sind zum Marktführer geworden, was die Verkäufe und das Ansehen anbelangt, und haben aufgrund ihrer Nutzung durch zahlreiche Athleten auf dem hohen Niveau von heute eine große Sichtbarkeit gewonnen. Bis heute beherrscht Head die Weltmeisterschaft des Ski Alpin FIS.