HEAD PROTOSTELLAR 98 2014 + MARKER F12 TOUR BK/RD/WH 2017

1 Ihre Ski
HEAD EKO:/Brands/logo-head.jpg
HEAD PROTOSTELLAR 98 2014

Artikelnummer : 310703

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
MARKER EKO:/Brands/marker_2.jpg
MARKER F12 TOUR BK/RD/WH 2017

Artikelnummer : 7816M1.TAB

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
514,90 €
Discount
-40%
868,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2014

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2014
  • Empfohlene Größe
    • Etwa die eigene Grösse

HEAD PROTOSTELLAR 98 2014

Die All-Country-Kollektion von Head für das Jahr 2014 stellt Freeride-Skier vor, die den Anstieg weniger ermüdend und angenehmer machen, da der Ski mit leichteren Materialien konstruiert wurde. Die Nano-Beschichtung garantiert einen Effekt, der der Schneehaftung beim Aufstieg entgegenwirkt.


Die ERA 3.0 Technologie erhöht den Auftrieb, verbessert den Kantengriff in den Kurven, verleiht mehr Stabilität und reduziert die Vibrationen.

„Think rocker, think radius, think rebound. Think 3-dimensional!“


Der PROTOSTELLAR ist das breiteste Ski dieser Kollektion. Die Skifahrer, die den jungfräulichen Pulverschnee lieben und es bevorzugen, den überfüllten Skigebieten zu entgehen, um Einsamkeit und Ruhe auf den Gipfeln zu finden, werden begeistert sein.


TECHNISCHE DATEN :

'
- ERA 3.0: Die perfekte Kombination aus drei autonomen Technologien für All-Mountain-Skier. Der Beginn einer neuen Ära. Rocker+Radius+Rebound = der perfekte Rocker.


- Cap-Sandwich-Bauweise: Das Grundgerüst der Sandwich-Bauweise stammt von unseren Weltcup-Modellen. Hierbei wurde ein CAP über die oberen Kanten gezogen. Dadurch ist der Ski für alle Arten von Gelände geeignet. Mit dieser einzigartigen Technik sorgt der Ski für ein außergewöhnliches All-Mountain-Feeling.


- Nano-Tech-Beschichtung: Durchlässige und nicht haftende Oberfläche, deren Struktur und molekularer Aufbau herkömmlichen Belagen ähneln. Dieser Belag kann mit Standard-Wachsen gewachst werden, um eine leichte, nicht haftende Oberfläche zu erhalten, damit beim Aufstieg kein Schnee an den Skiern kleben bleibt.

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g) Unit weight
  • Disziplin
    • Allround
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2017
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Einstellungen
    • Alle Schuhgrössen mit Werkzeug
  • DIN-WERT
    • 4--->12 (Skifahrer von 40-120kg)

MARKER F12 TOUR BK/RD/WH 2017

Die F12 TOUR ist eine super-robuste Bindung und ähnelt insgesamt ihrer kleinen Schwester F10. Sie ist mit ihren 65 zusätzlichen Gramm das kleinste zusätzliche Kraftteil für die schwersten Skifahrer oder diejenigen, die schwieriges Gelände vorziehen. Ideal für alle Wanderer, die beim Gewicht, dem Handling und der Zuverlässigkeit unerbittlich sind. Diejenigen, die viel Spaß sowohl bei der Abfahrt als auch beim Aufstieg haben möchten, werden begeistert sein.

TECHNISCHE DATEN :


- Backen vorne: Triple Pivot Light, höhenverstellbar
- AFD-Platte: höhenverstellbar
- Step-in-Ferse: Hollow Linkage
- Sonderausstattung: Wander-Funktion, 2 Ebenen, mit dem integrierten Aufstieg
- Höhe: 36 mm
- Stückgewicht:
Größe S: 890 g
Größe L: 905 g

Size Gewicht (g) Unit weight V_T_longueur_semelle_min-max
S1770885265 - 325mm
L1830915305 - 365mm

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-head.jpg
HEAD

Die Geschichte von HEAD beginnt 1847 mit Tyrolia. 1950 wurde die Head Ski Company gegründet. Heute ist dieses Unternehmen weltweit führend in der Herstellung und im Vertrieb von Sportmaterial.
Dieses Unternehmen aus Österreich gliedert sich in fünf Abteilungen: Wintersport, Tennissport, Tauchsport, Sportswear und Lizenzen. Die Produkte von HEAD: Alpin-Skier, Skibindungen, Skistiefel, Schneesurf und Schutzprodukte, Tennis- und Squashschläger, Tennisbälle und Tennis- und Sportschuhe.
Die Produkte von Head sind zum Marktführer geworden, was die Verkäufe und das Ansehen anbelangt, und haben aufgrund ihrer Nutzung durch zahlreiche Athleten auf dem hohen Niveau von heute eine große Sichtbarkeit gewonnen. Bis heute beherrscht Head die Weltmeisterschaft des Ski Alpin FIS.