HEAD RAPTOR 115 RS WH/BK/YE 2015

Artikelnummer : 603010

Zwar ist dieser Schuh quasi der kleine Bruder des RAPTOR 130 RS, er bietet aber sämtliche technische Highlights. Der RAPTOR 115 RS hat nur einen winzig kleinen Unterschied: einen etwas weicheren Flex, damit Sie sich leichter auf die Spuren von Bode Miller...

HEAD EKO:/Brands/logo-head.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
235,00 €
Discount
-41%
399,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2015

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Race
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2015
  • Leistenbreite
  • Skischuh-Flex

HEAD RAPTOR 115 RS WH/BK/YE 2015

Zwar ist dieser Schuh quasi der kleine Bruder des RAPTOR 130 RS, er bietet aber sämtliche technische Highlights. Der RAPTOR 115 RS hat nur einen winzig kleinen Unterschied: einen etwas weicheren Flex, damit Sie sich leichter auf die Spuren von Bode Miller begeben können.

TECHNISCHE DATEN :

'
- Heatfit Pro Innenschuh

- HP-Frame-Fußbett

- Double Power Booster Klettband 40 mm


- 4 mikro-verstellbare Spine-Tech-Schnallen

- Racing-Flex einstellbar

- Double canting
- Sohlendicke FIS-zertifiziert

- Racing-Schalensohle


SCHUH: 94 mm (<25,5), 96 mm (25,5<...<27,5), 98mm (> 27,5)

FLEX : 115/105

Sohlenlänge mm EU-Größe MP-Größe

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-head.jpg
HEAD

Die Geschichte von HEAD beginnt 1847 mit Tyrolia. 1950 wurde die Head Ski Company gegründet. Heute ist dieses Unternehmen weltweit führend in der Herstellung und im Vertrieb von Sportmaterial.
Dieses Unternehmen aus Österreich gliedert sich in fünf Abteilungen: Wintersport, Tennissport, Tauchsport, Sportswear und Lizenzen. Die Produkte von HEAD: Alpin-Skier, Skibindungen, Skistiefel, Schneesurf und Schutzprodukte, Tennis- und Squashschläger, Tennisbälle und Tennis- und Sportschuhe.
Die Produkte von Head sind zum Marktführer geworden, was die Verkäufe und das Ansehen anbelangt, und haben aufgrund ihrer Nutzung durch zahlreiche Athleten auf dem hohen Niveau von heute eine große Sichtbarkeit gewonnen. Bis heute beherrscht Head die Weltmeisterschaft des Ski Alpin FIS.