HEAD REV 105 2015 + SALOMON STH2 WTR 13 SIL/BLK 2014

1 Ihre Ski
HEAD EKO:/Brands/logo-head.jpg
HEAD REV 105 2015

Artikelnummer : 310504

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON STH2 WTR 13 SIL/BLK 2014

Artikelnummer : 353685

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
409,90 €
Discount
-48%
789,80 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2015

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freeride
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2015
  • Empfohlene Größe
    • Etwa die eigene Grösse
  • Camber

HEAD REV 105 2015

Der REV 105 ist mit einer Mittelbreite von 105 mm der breiteste Ski aus der Rev-Serie und wird auch "der Bulldozer" genannt, weil er jedes Gelände, besonders Tiefschnee, mit Leichtigkeit bezwingen kann.
Dieser Ski ist mit der ERA 3.0 Technologie ausgestattet, die die Schwungeinleitung erleichtert, die Wendigkeit und den Auftrieb verbessert und den Komfort erhöht, indem Vibrationen absorbiert werden, und sorgt so für eine leichte und präzise Schwungführung.
Der Rocker an der Schaufel sorgt für mehr Kontrolle und besseren Auftrieb.
Er ist äußerst vielseitig und wird all denjenigen gefallen, die am selben Tag abseits der Piste fahren und auf präpariertem Schnee carven wollen. Ein einzigartiger Ski, der sich in jedem Gelände leistungsstark zeigt, damit man sich nicht für eins entscheiden muss.

TECHNISCHE DATEN :

'
- ERA 3.0-Technologie: Die ideale Verbindung dreier großartiger, eigenständiger Technologien für Skier, die auf jedem Gelände einsetzbar sind. Eine neue Ära hat begonnen. Rocker+Radius+Rebound = perfekter Rocker.

- Allride Rocker: 80 % Camber / 20 % Rocker an der Schaufel. Bietet mehr Kontrolle und besseren Auftrieb.

- CAP Sandwich-Konstruktion: Die Grundstruktur der Sandwich-Bauweise stammt von unseren Weltcup-Modellen. Hierbei wird ein Cap über die obere Skikante gelegt. Dadurch ist der Ski für alle Skidisziplinen geeignet. Dank dieser einzigartigen Konstruktion mit einer abgerundeten oberen Kante sorgt der Ski für ein außergewöhnliches All-Mountain-Feeling.

- Strukturierter UHM C Belag: Dabei wurden die gleichen hochwertigen Materialien eingesetzt, die HEAD beim Weltcup verwendet. Ein unterschiedlich strukturierter Rennbelag für jede Disziplin.

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g)
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2014
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Einstellungen
    • 28 mm, mit Werkzeug
  • DIN-WERT
    • 5--->13 (Skifahrer von 50-130kg)

SALOMON STH2 WTR 13 SIL/BLK 2014

Die Skier werden immer breiter, um sich auch außerhalb der präparierten Pisten Spaß zu haben und Leistung zu bringen. Dabei spielen die Bindungen eine Schlüsselrolle, da sie die über den Druck des Fahrers maßgebliche Kontrolle über den Ski haben.
Bei der STH2 WTR 13 verbindet Solomon seine legendäre Vorderbacken-Konstruktion DRIVER mit dem Guardian-Fersenautomaten. Damit ist eine Bindung gelungen, die die geringste Bewegung auf einen breiten Ski übertragen kann.
Mit dem niedrigen Profil, den langen Seitenflügeln und der übergroßen Plattform sowie dem Heel Flex können Sie auch die breitesten Skier leicht drehen und haben eine beispielslose Kraftübertragungsleistung beim Abfahren.
Die STH2 WTR ist kompatibel mit den Solomon-Hikesohlen.

Hinweis: Wenn Sie nur diese Bindung kaufen wird der Stopper NICHT mitgeliefert.
Diese Skistopper sind separat erhältlich: C90, C100, C115 und C130.

TECHNISCHE DATEN :

'
- DIN-Werte 4-12
- Sohlenkompatibilität mit dem WTR-System (Walk to ride, oder Wechsel zwischen Skifahren und Gehen): Sorgt für leichteres Gehen, ohne Abstriche bei Sicherheit und Leistung zu machen. TÜV-geprüfte Laufsohlen-Kompatibilität.
- Manuelle Höhenverstellung des Vorderbackens
-Stomp Pedal: Ein breites und fest fixiertes Pedal sorgt für eine optimale Kraftübertragung vom Skifahrer auf den Ski.
- XL Flügel: vereinfacht das Anziehen des Schuhs: Leichteres und sichereres Anziehen des Schuhs im Pulverschnee. Bessere seitliche Kraftübertragung.
- Pédale XL (65mm)
- Oversize plateform: Die Oversized Plattform (71 mm) bietet eine maximale seitliche Kraftübertragung.
- 3D Vorderbacken-Driver: Patentiertes Vorderbackenkonzept für multidirektionale Auslöse-Optionen.
- Elastizitätssteigerung: sorgt für eine unvergleichliche Elastizität: optimalen Halt der Bindung und rechtzeitige Auslösung sowie ein geschmeidiges Fahrgefühl.
- Interface Heel Flex: garantiert einen natürliche Skiflex
- Chassis mit niedrigem Profil: Niedrigere Standhöhe für höhere Stabilität und bessseres Feedback vom Gelände.
- Progressive Transfer-Pads: Gleichmäßigers Fahrgefühl durch erhöhte Dämpfung und Toleranz in einer robusten Bindung.
- Freeski Stopper: Selbst zurückziehende Stopper, die auf moderne Skiformen und Fahrtechniken abgestimmt ist. Vermeidet das Hängenbleiben bei Switch-Landungen.

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-head.jpg
HEAD

Die Geschichte von HEAD beginnt 1847 mit Tyrolia. 1950 wurde die Head Ski Company gegründet. Heute ist dieses Unternehmen weltweit führend in der Herstellung und im Vertrieb von Sportmaterial.
Dieses Unternehmen aus Österreich gliedert sich in fünf Abteilungen: Wintersport, Tennissport, Tauchsport, Sportswear und Lizenzen. Die Produkte von HEAD: Alpin-Skier, Skibindungen, Skistiefel, Schneesurf und Schutzprodukte, Tennis- und Squashschläger, Tennisbälle und Tennis- und Sportschuhe.
Die Produkte von Head sind zum Marktführer geworden, was die Verkäufe und das Ansehen anbelangt, und haben aufgrund ihrer Nutzung durch zahlreiche Athleten auf dem hohen Niveau von heute eine große Sichtbarkeit gewonnen. Bis heute beherrscht Head die Weltmeisterschaft des Ski Alpin FIS.