HEAD REV 105 SW 2013 + SALOMON STH 16 STEEL R100 2013

1 Ihre Ski
HEAD EKO:/Brands/logo-head.jpg
HEAD REV 105 SW 2013

Artikelnummer : 310432

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON STH 16 STEEL R100 2013

Artikelnummer : 120029

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
485,00 €
Discount
-59%
1.209,80 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2013

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2013
  • Empfohlene Größe
    • Etwa die eigene Grösse

HEAD REV 105 SW 2013

Egal auf welchem Schnee, in welchem Gelände oder wie die Technik des Skifahrers ist: Mit der ALLRIDE REV Kollektion von HEAD sind Sie immer perfekt ausgestattet. Die ERA 3.0 Rocker-Technologie erleichtert die Schwungeinleitung, verbessert die Drehfreudigkeit, die Dynamik und die Allround-Qualitäten. Dabei wird außerdem der Fahrkomfort optimiert, ein Flattern minimiert und jede Abfahrt zum Kinderspiel. Der REV 105 ist der breiteste Ski dieser Serie. Er sorgt für jede Menge Auftrieb und eignet sich vor allem für Skifahrer, die bei jeder sich bietenden Gelegenheit am liebsten außerhalb der Pisten fahren. Trotz seiner Form und seinen mittleren Radius ist er auch auf präparierten Pisten überraschend gut.

TECHNISCHE DATEN :

'
- ERA 3.0: Die perfekte Kombination aus drei autonomen Technologien für All-Mountain-Skier. Der Beginn einer neuen Ära. Rocker+Radius+Rebound = der perfekte Rocker.

- CAP-SANDWICH-BAUWEISE: Das Grundgerüst der Sandwich-Bauweise stammt von unseren Weltcup-Modellen. Hierbei wurde ein CAP über die oberen Kanten gezogen. Dadurch ist der Ski für alle Arten von Gelände geeignet. Mit dieser einzigartigen Technik sorgt der Ski für ein außergewöhnliches All-Mountain-Feeling.

- UHM-C-Belag mit Strukturschliff: Dabei wurden die gleichen hochwertigen Materialien eingesetzt, die HEAD beim Weltcup verwendet. Auf einer Race-Basis werden verschiedene Strukturen für die unterschiedlichen Disziplinen aufgebracht

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g) Unit weight
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2013
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Einstellungen
    • 30 mm, mit Werkzeug
  • DIN-WERT
    • 9--->16 (Extremskifahrer, Wettkampf)

SALOMON STH 16 STEEL R100 2013

Die STH 16 STEEL ist eine Skibindung, die mit einer Stahlkonstruktion und verstellbaren Seitenflügeln ausgestattet ist, um auch die anspruchvollsten Freestyle-Fahrer und die Freerider zufriedenzustellen. Das ist die Profi-Bindung, mit der Sie für den nächsten Sprung ausgestattet sind, um schwierige Landungen sicher zu stehen.
Die Driver-Technologie und die Stahlkonstruktion am Fersenautomat und an den Laufschienen bieten eine erprobte Zuverlässigkeit unter schwierigen Bedingungen.

- Verstellbare Seitenflügel und ein überdimensionales Pedal für eine maximale seitliche Impulsübertragung.
- DIN-Wert: 9 - 16 für diejenigen, die besonders gerne einen aggressiveren Stil fahren.
- Mikrometrische und simultane Einstellung der Seitenflügel, hohe Impulsübertragung, abnehmbare Bremsen.

TECHNISCHE DATEN :

'
-Hohe seitliche Übertragung
-Normen für Erwachsene
- Einstellung der Flügel
- Pedale
Vertikales, progressives Pivot
- Abnehmbare R100 Bremse 100 mm
- Höhe: 17,5 mm
- Längeneinstellung: 19 mm

Gewicht (g) Unit weight

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-head.jpg
HEAD

Die Geschichte von HEAD beginnt 1847 mit Tyrolia. 1950 wurde die Head Ski Company gegründet. Heute ist dieses Unternehmen weltweit führend in der Herstellung und im Vertrieb von Sportmaterial.
Dieses Unternehmen aus Österreich gliedert sich in fünf Abteilungen: Wintersport, Tennissport, Tauchsport, Sportswear und Lizenzen. Die Produkte von HEAD: Alpin-Skier, Skibindungen, Skistiefel, Schneesurf und Schutzprodukte, Tennis- und Squashschläger, Tennisbälle und Tennis- und Sportschuhe.
Die Produkte von Head sind zum Marktführer geworden, was die Verkäufe und das Ansehen anbelangt, und haben aufgrund ihrer Nutzung durch zahlreiche Athleten auf dem hohen Niveau von heute eine große Sichtbarkeit gewonnen. Bis heute beherrscht Head die Weltmeisterschaft des Ski Alpin FIS.