LINE MORDECAI 2016 + ATOMIC STH2 WTR 13 BLUE/ORANGE 2015

1 Ihre Ski
LINE EKO:/Brands/logo-line.jpg
LINE MORDECAI 2016

Artikelnummer : 1950000.101.1

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
ATOMIC EKO:/Brands/Atomic.jpg
ATOMIC STH2 WTR 13 BLUE/ORANGE 2015

Artikelnummer : AD5001322

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  0,00 €
429,90 €
Discount
-52%
534,80 €
899,80 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2016

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freestyle Backcountry
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2016
  • Empfohlene Größe
    • Etwa die eigene Grösse
  • (Skischuh) Flex
  • Camber

LINE MORDECAI 2016

Ein Highlight des neuen Line-up von Line Skis ist der breite, aber federleichte Mordecai, der Nachfolger des legendären Opus und ein High-End-Backcountry-Ski aus der Feder von Eric Pollard.

Die Powder-Maschine steht für genialen Auftrieb in weichem Schnee gepaart mit spritziger Freestyle-Performance und verlässlichen Allrounder-Qualitäten.
Und das Design: priceless!

TECHNISCHE DATEN :

KONSTRUKTION:
- Sidewall™
- Early Rise™
- Early Taper™
- Thin Tip™
- Partly Cloudy Core™
- Fivecut™
- Symmetric Flex™
- Longer Active Edge™

SPECS:
- Waist Width mm: 114
- Length cm: 179, 186, 193
- Shape mm: 141-114-138
- Sidecut m: 17 (186cm)
- Stance mm: Eric's Choice -20 / Recommended -60
- Weight: Weight: 2,029 g/ski (186)
- Profile mm: 15-5-15
- (Tip Early Rise-Camber-Tail Early Rise)

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g)
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2015
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Einstellungen
    • 28 mm, mit Werkzeug
  • DIN-WERT
    • 5--->13 (Skifahrer von 50-130kg)

ATOMIC STH2 WTR 13 BLUE/ORANGE 2015

TECHNISCHE DATEN :

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-line.jpg
LINE

Sie wurde 1996 von Jason Levinthal in den USA gegründet. Die Marke wurde im Juli 2013 von K2 Skis Line, die insbesondere für die Qualität der Teamfahrer bekannt ist, aufgekauft. Große Fahrer wie Eric Pollard, Michelle Parker oder Ashley Battersby haben ihre Laufbahn bei Line begonnen.