LINE SICK DAY 102 2016 + SALOMON N GUARDIAN MNC 13 WHITE/BLACK 2016

1 Ihre Ski
LINE EKO:/Brands/logo-line.jpg
LINE SICK DAY 102 2016

Artikelnummer : 1950009.101.1

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON N GUARDIAN MNC 13 WHITE/BLACK 2016

Artikelnummer : 376638

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
589,90 €
Discount
-31%
859,80 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2016

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freeride
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2016
  • Empfohlene Größe
    • Etwa die eigene Grösse
  • Camber

LINE SICK DAY 102 2016

Der Sick Day 102 ist eine neuste Ergänzung der preisgekrönten Sick Day Linie.

Entwickelt, um das Gap zwischen dem Sick Day 95 und 110 zu schließen, ist es der perfekte Ski um gemütlich durch das Skigebiet zu cruisen um danach einen Abstecher in die frisch verschneiten Backcountry Hänge zu machen.

TECHNISCHE DATEN :

KONSTRUKTION:
- Capwall™
- Early Rise™
- Thin Tip™
- Early Taper™
- Maplelite Macroblock™
- Fivecut™
- Directional Flex™
- Longer Active Edge™
- Sintered Base™

SPECS:
- Waist Width mm: 102
- Length cm: 172, 179, 186
- Shape mm: 135-102-120
- Sidecut m: 17.1 (179cm)
- Stance mm: -75 (179cm)
- Weight: 1900 g/sk (179cm)
- Profile mm: 8-4-3
- (Tip Early Rise-Camber-Tail Early Rise)

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g)
  • Disziplin
    • Freeride
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2016
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Einstellungen
    • 55 mm, mit Werkzeug
  • DIN-WERT
    • 4--->10 (Skifahrer von 40-100kg)

SALOMON N GUARDIAN MNC 13 WHITE/BLACK 2016

Diese Freeridebindung verbindet Salomons bewährte Abfahrtsperformance mit funktioneller Hike- and Ride-Technologie. 

TECHNISCHE DATEN :

Gewicht (g) Unit weight V_T_longueur_semelle_min-max

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-line.jpg
LINE

Sie wurde 1996 von Jason Levinthal in den USA gegründet. Die Marke wurde im Juli 2013 von K2 Skis Line, die insbesondere für die Qualität der Teamfahrer bekannt ist, aufgekauft. Große Fahrer wie Eric Pollard, Michelle Parker oder Ashley Battersby haben ihre Laufbahn bei Line begonnen.