LINE SUPERNATURAL FLITE 92 2015 + MARKER DUKE EPF 16 WH/BK/OR/TL 2014

1 Ihre Ski
LINE EKO:/Brands/logo-line.jpg
LINE SUPERNATURAL FLITE 92 2015

Artikelnummer : 1940016.1.1

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
MARKER EKO:/Brands/marker_2.jpg
MARKER DUKE EPF 16 WH/BK/OR/TL 2014

Artikelnummer : 7616M1

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
515,00 €
Discount
-37%
828,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2015

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freeride
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Jahr
    • 2015
  • Empfohlene Größe
    • Etwa die eigene Grösse
  • Camber
    • Klassische Vorspannung + Schaufel-Rocker

LINE SUPERNATURAL FLITE 92 2015

Der SUPERNATURAL 92 FLITE, der schmalste Ski der Supernatural-Produktlinie mit einer Skimitte von 92 mm, ist die „Light“-Version des Modells Supernatural 92.
Der Ski, der sowohl leistungsstark als auch verspielt ist, bietet eine beispielhafte Wendigkeit und Tragfähigkeit im Tiefschnee, ist aber auch bei schwierigeren Schneeverhältnissen angenehm zu fahren, dank seiner Dämpfung von Stößen und Schwingungen.
Ein hervorragender Kompromiss zwischen Leichtigkeit, Reaktionsfreudigkeit und Widerstandsfähigkeit. Er wird alle Freerider begeistern, die einen schlichten Ski suchen, der vor allem auf und außerhalb der Piste Leistung erbringt.

TECHNISCHE DATEN :


- Capwall-Konstruktion: Kappenkonstruktion auf der Oberseite für einen reaktionsfreudigen Ski, verknüpft mit der Sidewall-Konstruktion auf den Seiten, für ein glattes und festes Gefühl (Schwingungsdämpfung)

Early RiseTM Tip & Tail 25 cm x 15 mm: Die Erhöhung der Schaufel beginnt früher bei dieser Art Ski, wo die Schaufel leichter aus dem Pulverschnee leichter herausfährt und an der Oberfläche bleibt, ohne sich hinten drehen zu müssen.

Early TaperTM Tip & Tail: Der größte Punkt auf der Seitenlinie beginnt sich früher auf dem Schaufelpunkt zu verkleinern, um den Widerstands des Skiendes und den Zusammenstoß im Pulverschnee zu reduzieren.

- Thin Tip: Sehr feine Holzschichten und Kanten an den äußersten Enden des Skis, um das Gewicht (500 Gramm pro Ski) zu verringern.

- Maple Macroblock™ Core: Der Kern besteht aus zwei Linien, vollständig aus Maple-Holz (80%), die von Linien aus Aspen-Holz (50%) umgeben sind

- 5 Cut™: 5 Radius-Größen werden zu einer gemischt, für eine intuitive Kontrolle und eine grenzenlose Kurvenform.

- Directionnal Flex

- Longer Active Edge (längere aktive Kanten)

- Shock Wall Technology: eine integrierte Seitenwand an den Kanten, die Schwingungen und Stöße absorbiert.

- Sidewall.

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g)
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Jahr
    • 2014
  • Typ der bindungen
    • Frei

MARKER DUKE EPF 16 WH/BK/OR/TL 2014

MARKER DUKE 16 EPF WH/BK/OR/TL
DUKE EPF – starker denn je!
Runde 3! Seit uber funf Jahren war und ist die Duke der State of the Art unter den Freeride Bindungen. Die Duke EPF ist angetreten, um diese Position erneut zu festigen! Naturlich verfugt die neue Duke EPF uber alle bekannten und bewahrten Sonderausstattung der Vorgangermodelle, nur prasentiert sie sich harter, besser und vor allem 28% breiter. Das Bohrmuster ist satte 10 mm breiter als bisher und liefert eine geradezu unglaubliche Kraftubertragung. Genau genommen fuhlt sie sich eher wie ein Kraftverstarker unter den Fussen an.
Dazu ermoglicht der Extended Power Frame den Einsatz von komplett neu konzipierten Fersen und Vorderbacken. Die Duke EPF empfiehlt sich fur Ski mit 88mm Breite oder mehr.

DIN/ISO 6 - 16
Empf. Fahrergewicht 60 kg +
Standhohe o. Ski 36 mm
Vorderbacken Triple Pivot Elite
AFD-Gleitplatte Edelstahl, hohenverstellbar
Step-In Ferse Inter-Pivot heel
EPS® System X
Sonderausstattung EPF, magnesium components, hike function, integrated climbing aid, freeride brake
Farbkombinationen weiss - schwarz - orange - petrol
Gewicht (Paar) 2.760 g (S), 2.790 g (L)

TECHNISCHE DATEN :

'
AFD Stainless Steel
Alle Marker Bindungen sind mit einer beweglichen AFD (anti friction device) ausgerüstet und garantieren damit eine hochpräzise Auslösung, nahezu unbeeinträchtigt von Schmutz, Schnee und Eis! Eine individuelle Anpassung der AFD auf den Einsatzbereich sorgt für perfekte Funktionalität – sei es im Rennbetrieb, bei Kinderbindungen, oder auf Skitour.

Triple Pivot Elite Toe
Die Vorderbacken-Konstruktion mit DIN/ISO bis Z 18 ermöglicht beeindruckende Haltekräfte beim Freeriding. Die Feder im Vorderbacken ist quer gelagert, der um 5° geneigte Sohlenhalter bietet höchste Energieabsorption, um Frühauslösungen zu reduzieren. Die große Auflagefläche optimiert die Kraftübertragung und erlaubt größte Beanspruchungen. Vorderbacken mit dieser Technologie erreichen damit in der Relation zu ihrem Gewicht eine nie dagewesene Leistungsfähigkeit.

Inter-Pivot Heel
Die Inter-Pivot Fersenkonstruktion liefert fantastische Haltekräfte beim Freeriden, dank DIN/ISO Werten von 6 - 16. Der Druck wird direkt auf die Schuhsohle weiter geleitet und sorgt neben optimaler Kraftübertragung für reduzierte Frühauslösung.

Back Country Technology
Die in der Duke integrierte Aufstiegshilfe ermöglicht leichtes Wechseln zwischen Ride und Hike Funktion. Die Steighilfe ist mit 0°, 7° und 13° einstellbar. Während der Abfahrt ist der BCT Funktionshebel vor unabsichtlichem Öffnen gesichert. Im Aufstiegsmodus wird die Bindung um 40 mm nach hinten geschoben. Dadurch ist der Ski besser ausbalanciert, Spitzkehren werden erleichtert.

Climbing Aid
Die via Skistock bequem verstellbare Titan-Aufstiegshilfe lässt sich in drei Positionen auf 0, 7° und 13° einrasten. Integrierte Elastomer-Dämpfungslemente bewirken ein angenehmeres Aufsteigen, einfach weil das irritierende „Klack-Geräusch“ entfällt.

EPF - Extended Power frame
Der Kraftverstärker! Der neue, extrabreite und exklusiv für die neue Duke EPF entwickelte Power Frame bietet atemberaubende Kraftübertragung und Fahrleistung in allen Bedingungen. Empfohlen für Skibreiten über 88 mm.

Magnesium Parts
Als DER leichteste und robusteste metallische Konstruktionsstoff ist Magnesium perfekt geeignet für unsere High-End Produkte. Damit sind Sie gerüstet für noch schnellere Läufe und die radikalsten Linien!

Gewicht (g) Unit weight V_T_longueur_semelle_min-max

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-line.jpg
LINE

Sie wurde 1996 von Jason Levinthal in den USA gegründet. Die Marke wurde im Juli 2013 von K2 Skis Line, die insbesondere für die Qualität der Teamfahrer bekannt ist, aufgekauft. Große Fahrer wie Eric Pollard, Michelle Parker oder Ashley Battersby haben ihre Laufbahn bei Line begonnen.