NIDECKER ESCAPE 2015 + ROSSIGNOL EXPERIENCE M/L 2012

1 Ihre Ski
NIDECKER EKO:/Brands/logo-nideker.jpg
NIDECKER ESCAPE 2015

Artikelnummer : SN1505

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
ROSSIGNOL EKO:/Brands/rossignol_logo.png
ROSSIGNOL EXPERIENCE M/L 2012

Artikelnummer : RG10001

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  0,00 €
339,90 €
Discount
-43%
599,85 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2015

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freeride
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2015
  • Camber

NIDECKER ESCAPE 2015

ESCAPE

TECHNISCHE DATEN :

'
- Profile: Freeride Camrock®

- Fiber: Triax / Vibra System

- Nidecker exclusivity: Shock Absorber

- Shape: Directional twin

- Core: POP core

- Sole: 6000 / Die-Cut

- Use: All Mountain Freeride

- Flex: 7/10

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g)
  • Disziplin
    • Freeride
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2012

ROSSIGNOL EXPERIENCE M/L 2012

Rider wie Xavier De Le Rue unterstreichen nicht nur das Unmögliche. Das Material, auf dem er fährt, ist ein wichtiger Teil der Gleichung. Und unter diesem Aspekt sind die Bindungen genauso wichtig wie das von Xavier befahrene Gelände. Es bleibt kein Platz für Unsicherheiten. Denn es ist nicht unbedingt nötig, zu ändern, was gut funktioniert, der Experience für diese Saison ist ausgeliefert, wie im vergangenen Jahr, mit einem versteiften Chassis HCX33, einem Fußbett Magnebed S 3 und einem Spiler Contour Light, aber mit neuen Straps Rossignol 400Z und neuen Schnallen. Zwei Punkte, die diese neue Version sowohl leistungsstark als auch präzise machen.

TECHNISCHE DATEN :

- Basis-HCX-33
- Spoiler Contour Light
- 400Z Straps
- Fußbett Magnebed S3
- Schnallenhebel Alumalight

EU-Größe MP-Größe

DIE MARKE

brand logo
NIDECKER

Nidecker ist ein schweizerisches Familienunternehmen für Sportartikel mit Sitz in Rolle, das 1887 zur Herstellung von Wagenrädern gegründet wurde. Dank seines Know-hows über Holz stieg es 1912 in die Skibranche und 1984 in die Snowboardbranche ein. Das Unternehmen nutzte die Krise 2005, um seine Schwestergesellschaften zu gründen und weiter auszubauen.