OAKLEY CANOPY MATTE BLACK H.I. YELLOW 2016

Artikelnummer : 57-861

Ärgern Sie sich nicht mit dem Tunnelblick herum, den herkömmliche Goggles Ihnen bieten. Bei der Entwicklung der Canopy™ haben wir das Glasvolumen ausgedehnt und mit einem kompakten Rahmendesign kombiniert.

OAKLEY EKO:/Brands/logo-oakley.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
139,90 €
Discount
-21%
179,00 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2016

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2016
  • Glaskategorie
    • Kat 1

OAKLEY CANOPY MATTE BLACK H.I. YELLOW 2016

Ärgern Sie sich nicht mit dem Tunnelblick herum, den herkömmliche Goggles Ihnen bieten. Bei der Entwicklung der Canopy™ haben wir das Glasvolumen ausgedehnt und mit einem kompakten Rahmendesign kombiniert.

Auf diese Weise kommen Sie in den Genuss eines weiten Sichtfelds mit maximaler peripherer Sicht und Sicht nach unten.

Die rasiermesserscharfe Optik nutzt das Plutonite®-Glasmaterial, das 100 % aller UV-Strahlen filtert, und durch die Kombination von belüfteten Doppelscheiben und F3-Antibeschlagbeschichtung erhalten Sie erstklassigen Schutz vor gefährlicher Beschlagbildung.

TECHNISCHE DATEN :

- HIGH DEFINITION OPTICS® : High Definition Optics® (HDO®) sind mehrere patentierte Technologien, mit deren Hilfe Oakley-Brillen die Testnormen des American National Standards Institute im Hinblick auf optische Klarheit, visuelle Wiedergabetreue und Aufprallresistenz nicht nur erfüllen, sondern häufig sogar übertreffen.

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-oakley.jpg
OAKLEY

1975 beschloss Jim Jannard, sein eigenes Unternehmen zu gründen. Er startete Oakley mit 300 $ in der Tasche und der ganz einfachen Idee, Produkte herzustellen, die besser funktionieren und schöner aussehen als die, die man auf dem Markt finden kann. Er begann damit, für den Sport entwickelte Sonnenbrillen neu zu erfinden. Der erste Weltklassesportler, der auf das Unternehmen zutrat, war Greg LeMond, der später drei Mal die Tour de France gewonnen hat. Über die Jahrzehnte entstanden durch Innovationen neue Produkttechnologien, die Kunst und Wissenschaft perfekt miteinander vereinen und bisher weltweit mit über 600 Patenten belohnt wurden. Heute ist die Marke Inbegriff für herausragende Leistungen und kompromisslose Performance für allerhöchste Ansprüche.