OAKLEY EVZERO PATH MATTE WHITE PRIZM ROAD 2017

Artikelnummer : OO9308-06

Neben ihrem modernen Look zeichnet sich diese Sportbrille durch einen hohen Schutzgrad und einen optimalen Tragekomfort für Sportler, die die Geschwindigkeit lieben, aus.

OAKLEY Oakley
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
begrenzter Bestand
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  9,00 €
159,90 €

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2017
  • Glaskategorie
    • Kat 3

OAKLEY EVZERO PATH MATTE WHITE PRIZM ROAD 2017

Die von Oakley entwickelte Brille EVZERO PATH ist für hohe Geschwindigkeiten bestimmt! Diese Brille im ultramodernen Look ist für Sportler empfohlen, die dynamische Sportarten wie Trailrunning und Radsport ausüben, bei denen es auf ein geringes Gewicht ankommt.

Diese ultraleichte Brille ist mit der qualitativ hochwertigen O Matter ™-Fassung versehen, die sich durch ein geringes Gewicht und eine hohe Stoßfestigkeit auszeichnet und für den erforderlichen Tragekomfort und Schutz sorgt. Ferner ist sie mit Bügelenden aus Unobtainium® und mit Nasenpads versehen, die auch bei starkem Schwitzen einen sicheren Sitz gewährleisten. Ihre anatomische Form Three-Point Fit sorgt für eine präzise Ausrichtung der Brille und vermeidet Druckpunkte.


 
Das PRIZM TRAIL-Glas wurde für hohe Lichtstärken entwickelt und verbessert den Kontrast.

Gläser: PRIZM TRAIL
- Schutzfaktor: 2
- Kontrast: Verbessert
- Sichtbare Lichtübertragung: 17%
- Verwendung: Mittlere bis starke Lichtverhältnisse.


TECHNISCHE DATEN :

Technologien der Gläser:

- High Definition Optics (HDO): Vereint eine Reihe von patentierten Technologien, die gewährleisten, dass die Oakley-Gläser die Normen des American National Standards Institute hinsichtlich der Klarheit und Schärfe sowie der Stoßfestigkeit erfüllen.

- Die Gläser Prizm™ bieten eine beispiellose Kontrolle der Lichtübertragung, wobei die Farben genau abgestimmt werden, um den Kontrast zu optimieren und die Sichtbarkeit zu verbessern.


DIE MARKE

Oakley
OAKLEY

1975 beschloss Jim Jannard, sein eigenes Unternehmen zu gründen. Er startete Oakley mit 300 $ in der Tasche und der ganz einfachen Idee, Produkte herzustellen, die besser funktionieren und schöner aussehen als die, die man auf dem Markt finden kann. Er begann damit, für den Sport entwickelte Sonnenbrillen neu zu erfinden. Der erste Weltklassesportler, der auf das Unternehmen zutrat, war Greg LeMond, der später drei Mal die Tour de France gewonnen hat. Über die Jahrzehnte entstanden durch Innovationen neue Produkttechnologien, die Kunst und Wissenschaft perfekt miteinander vereinen und bisher weltweit mit über 600 Patenten belohnt wurden. Heute ist die Marke Inbegriff für herausragende Leistungen und kompromisslose Performance für allerhöchste Ansprüche.