OAKLEY A FRAME 2.0 SW SIGN RD / FIRE IRIDIUM 2015

Artikelnummer : 59-648

Scheibe Fire Iridium:

OAKLEY EKO:/Brands/logo-oakley.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
129,90 €
Discount
-18%
159,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2015

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2015
  • Glaskategorie
    • Kat 3

OAKLEY A FRAME 2.0 SW SIGN RD / FIRE IRIDIUM 2015

Scheibe Fire Iridium:
- Beschreibung: Normale bis starke Helligkeit. Verbesserte Sichtschärfe. Iridium®-Beschichtung zur Reduzierung der Lichtreflexionen und Anpassung an Kontraste.
- Lichtübertragung: 16 %
- Schutzgrad: 3
- Neutral / Kontrastreich: Kontrastreich

Mit der A FRAME hat OAKLEY das Hauptproblem bei Schneebrillen beseitigt: das Beschlagen der Scheibe.
Dieses Modell verfügt über ein Ventilationssystem für geregelte Belüftung, die F3 Antibeschlag-Technologie und eine Doppelscheibe, die dank einer Thermobarriere das Beschlagen der Scheibe durch die eingeschlossene Luftmasse reduziert.
Die A FRAME entspricht den höchsten professionellen Ansprüchen, da sie zahlreiche Features und Technologien bietet, wie den 100 % UV-Schutz, einen Aufprallschutz gemäß ANSI-Z87.1-/ASTM-F659 -Normen, robustes Urethan für flexible Passform und einen bequemen, schnell trocknenden, dreilagigen Polarfleece-Schaum, der die Feuchtigkeit entweichen lässt.
Die A FRAME ist somit dank zahlreicher technischer Innovationen eine sehr leistungsstarke Schneebrille, die für einen professionellen Look auf der Piste sorgt.

TECHNISCHE DATEN :

'
- Ballistische Linse anti-beschlag

- Die Linse aus Plutonite® erfüllt die Normen ANSI Z87.1 der Branche für optische Klarheit und Stoßfestigkeit sehr schnell

- Patentierte Polaric Ellipsoid ™ Geometrie der Linse

- 100% Schutz gegen UV-Strahlen und das schädliche blaue Licht

- Dreifach-Schicht aus Moleton-Schaum mit konzentrierter Technologie für einen maximalen Abtransport von Feuchtigkeit

- Schutzbrillen mit zwei optisch korrigierten Linsen

- Erstklassige Belüftung, um das Beschlagen der Scheibe zu verhindern

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-oakley.jpg
OAKLEY

1975 beschloss Jim Jannard, sein eigenes Unternehmen zu gründen. Er startete Oakley mit 300 $ in der Tasche und der ganz einfachen Idee, Produkte herzustellen, die besser funktionieren und schöner aussehen als die, die man auf dem Markt finden kann. Er begann damit, für den Sport entwickelte Sonnenbrillen neu zu erfinden. Der erste Weltklassesportler, der auf das Unternehmen zutrat, war Greg LeMond, der später drei Mal die Tour de France gewonnen hat. Über die Jahrzehnte entstanden durch Innovationen neue Produkttechnologien, die Kunst und Wissenschaft perfekt miteinander vereinen und bisher weltweit mit über 600 Patenten belohnt wurden. Heute ist die Marke Inbegriff für herausragende Leistungen und kompromisslose Performance für allerhöchste Ansprüche.