OAKLEY RADARLOCK PATH SI/ ICE IRIDIUM VENT 28 VENT 2015

Artikelnummer : OO9181-21

Gläser Ice Iridium:

OAKLEY EKO:/Brands/logo-oakley.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
205,00 €
Discount
-14%
239,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2015

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2015
  • Glaskategorie
    • Kat 3

OAKLEY RADARLOCK PATH SI/ ICE IRIDIUM VENT 28 VENT 2015

Gläser Ice Iridium:
- Beschreibung: Extreme Helligkeit. Neutrale Tönung für eine bessere Farbwahrnehmung. Iridium®-Beschichtung zur Reduzierung der Lichtreflexionen.
- Lichtübertragung: 10 %
- Schutzgrad: 3
- Neutral / Kontrastreich: Neutral

Gläser VR28:
- Beschreibung: Keine bis mittelstarke Helligkeit. Filtert das blaue Licht zur Verbesserung der Kontraste und der Sichtschärfe bei einem möglichst großen Spektrum an Witterungsbedingungen.
- Lichtdurchlässigkeit: 28 %
- Schutzgrad: 2
- Neutral / Kontrastreich: Kontrastreich

Bei der RADARLOCK wurden die für Oakley so wichtigen Werte Originalität, Komfort und Qualität eingebracht. Hinter dem futuristischen und sportlichen Look dieser hochwertigen Sportbrille verbirgt sich die technisch ausgefeilteste Brille im Bereich der Optik. Zunächst wird bei ihr, entgegen der klassischen Sonnenbrille, die Schädelgeometrie genutzt, um eine verjüngte Linie zu schaffen, die sowohl komfortabel als auch stilvoll ist. Zudem ist sie mit Nasenpads aus UNOBTAINIUM® und angepassten Bügelenden ausgestattet, die einen sicheren Sitz und einen stärkeren Halt bei Schweißbildung gewährleisten. Der wesentlichste Vorteil dieser Brille besteht in der Möglichkeit, die Gläser ganz einfach wechseln zu können, dank der Switchlock™-Technologie von Oakley. Ihre Augen werden von der geringsten bis zur stärksten Helligkeit geschützt sein.
In diese strapazierfähige und leichte Brille aus leichtem Material und mit O Matter®-Konstruktion wurden hochwertige Gläser eingesetzt. Das Glas besteht nur aus einer einzigen optisch klaren Scheibe aus Plutonite®, die in den Rahmen eingesetzt ist, damit die ursprüngliche durchgehende Kontur erhalten bleibt. Zudem verbessern die Basiskurve von 8,75 und die Machart des Rahmens den Seitenschutz. Schließlich erfüllen die optischen Leistungen und der Aufprallschutz die Norm ANSI Z87.1.
Die RADARLOCK ist ein sicherer Wert, der Ihre Augen stilvoll optimal schützt, so dass Sie sich ganz auf Ihre sportliche Aktivitäten konzentrieren können.

TECHNISCHE DATEN :

'
Fassung:
- Wechselglassystem, dank Switchlock™-Technologie von Oakley, wodurch die Gläser schnell und einfach gewechselt werden können
- Langlebigkeit und Tragekomfort den ganzen Tag, dank des leichten und spannungswiderstandsfähigen Rahmenmaterials (O Matter®)
- Integrierte Aussparungen wegen Überdruck lassen die Luft zirkulieren für eine angenehme Erfrischung
- Bügelenden aus Unobtainium, ein Material, das sicheren Halt bei Schweißbildung bietet
Tragekomfort und Leistungsstärke, dank des Drei-Punkt-Sitzes für eine optisch präzise Ausrichtung der Gläser
- Austauschbare Nasenpads aus Unobtainium für einen anpassbaren und individuellen Sitz, der den Komfort noch erhöht
- In Bezug auf Leistung, Anpassung an 3 Stellen, wodurch eine genaue optische Ausrichtung beibehalten wird



Gläser:
- Die High-Definition-Optics-Technologie bietet Schärfe, Getreue und Robustheit gegen Stöße nach ANSI Z87.1-Norm.

Die Polaric-Ellipsoid-Geometrie der Linse erhöht die Klarheit Ihrer Rundumsicht.

- Basiskurve zur Verstärkung des seitlichen Sonnen-, Wind- und Aufprallschutzes
- UV-Schutz mit PLUTONITE®-Material, das zu 100% die UVA/UVB/UVC-Strahlen und die des gefährlichen blauen Lichts bis zu 400 nm filtert

- Iridium®-Beschichtung reduziert Lichtreflexionen und gleicht die Lichtdurchlässigkeit aus

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-oakley.jpg
OAKLEY

1975 beschloss Jim Jannard, sein eigenes Unternehmen zu gründen. Er startete Oakley mit 300 $ in der Tasche und der ganz einfachen Idee, Produkte herzustellen, die besser funktionieren und schöner aussehen als die, die man auf dem Markt finden kann. Er begann damit, für den Sport entwickelte Sonnenbrillen neu zu erfinden. Der erste Weltklassesportler, der auf das Unternehmen zutrat, war Greg LeMond, der später drei Mal die Tour de France gewonnen hat. Über die Jahrzehnte entstanden durch Innovationen neue Produkttechnologien, die Kunst und Wissenschaft perfekt miteinander vereinen und bisher weltweit mit über 600 Patenten belohnt wurden. Heute ist die Marke Inbegriff für herausragende Leistungen und kompromisslose Performance für allerhöchste Ansprüche.