ORTOVOX SWISSWOOL LIGHT JKT PIZ BOVAL M NOIR 2016

Artikelnummer : 61021-902

Das neue (SW) JACKET PIZ BOVAL besticht mit seinem überarbeiteten Design. Der neue, matte Oberstoff von PERTEX sorgt dafür, dass die Isolationsjacke zuverlässig winddicht und wasserabweisend ist.

ORTOVOX EKO:/Brands/Ortovox.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Dieser Artikel ist auch in anderen Farben verfügbar
Oberteile ORTOVOX ORTOVOX SWISSWOOL LIGHT PIZ BOVAL M NOIR ACIER 17 - Ekosport
Oberteile ORTOVOX ORTOVOX SWISSWOOL LIGHT JKT PIZ BOVAL STRONG BLUE 17 - Ekosport
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
159,90 €
Discount
-30%
229,95 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2016

Bezeichnung

  • Niveau
    • Anfänger- Mittelmässig
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2016

ORTOVOX SWISSWOOL LIGHT JKT PIZ BOVAL M NOIR 2016

Die Isolationsjacken und -westen unserer SWISSWOOL LIGHT Serie wurden für bewegungsintensiven Bergsport entwickelt, bei dem gute Isolationswerte und geringes Gewicht im Vordergrund steht.

Die 90 g/m² leichte Wollfüllung weist ein hervorragendes Packmaß auf und lässt sich optimal im mitgelieferten Packsack komprimieren.

Weitere Besonderheit an der SWISSWOOL LIGHT Linie: Jedes Produkt lässt sich wenden. Du kaufst dir also eine Jacke oder Weste und hast 2 verschiedene Styles.  

Das neue (SW) JACKET PIZ BOVAL besticht mit seinem überarbeiteten Design. Der neue, matte Oberstoff von PERTEX sorgt dafür, dass die Isolationsjacke zuverlässig winddicht und wasserabweisend ist.

Die Bauchtaschen bieten viel Platz zum Verstauen von Ausrüstung oder um deine Hände zu wärmen. Unsere Wollfüllung ist nicht nur umweltegerecht erzeugt, sondern besticht auch durch ihre Vorzüge gegenüber anderen Materialien.

Gegenüber Daune hat Swisswool den großen Vorteil, dass sie selbst in nassem Zustand wärmt. Außerdem kann Wolle, besser als Kunstfaser, große Mengen an Wasserdampf aufnehmen und auch wieder abgeben.

Grundlage unserer SWISSWOOL LIGHT Linie stellt die regionale Produktion der Schweizer Schurwolle dar. SWISSWOOL hat eigens hierfür Sammelstellen in vielen, teilweise sehr abgelegenen Schweizer Alpentälern eingerichtet.

Zu den Scherzeiten im Frühling und Herbst können Schäfer ihre Rohwolle dort abgeben und erhalten einen fairen Wollpreis.

Die heute oft unrentable Schafhaltung und Wollproduktion hat dank der SWISSWOOL-Einrichtungen eine Renaissance erlebt und ist attraktiver denn je.

Nach dem Wiegen wird die Rohwolle gewaschen und aufbereitet. Anschließend sorgt ORTOVOX für das einzigartige Design und die Funktionalität bei der Fertigung des Endprodukts.

TECHNISCHE DATEN :

- 1 Brusttasche
- 1 Innentasche
- 2 Bauchtaschen
- Ergonomischer Schnitt
- Wendejacke (2 Styles / 2 Farben)
- Materials :
- Außen: PERTEX (100 % Polyamid), Füllung: 88 % Schurwolle (SWISSWOOL) + 12 % Polylactid (Mais basiert)

DIE MARKE

EKO:/Brands/Ortovox.jpg
ORTOVOX

Die Erfolgsgeschichte von ORTOVOX begann 1980 mit der Entwicklung des damals revolutionären Lawinensuchgerätes F2. Seitdem steht ORTOVOX an der Spitze der Entwicklungen und ist Marktführer für Produkte zur Lawinensicherheit. Mit unverwechselbaren Designs konnte der Unternehmensbereich Rucksäcke in den letzten Jahren deutlich ausgebaut werden. Die größten Steigerungen gab es jedoch im Bereich Funktionsbekleidung. Hier setzt die Marke auf Merinowolle in allen Lagen der Bekleidungsschichten und bietet damit ein Bekleidungssystem an, das einzigartig ist auf dem Outdoor-Markt.