PLUM YAK + STOP SKI 115MM 2014

Artikelnummer : P-5020

Die Marke Plum ist bekannt für ihre bemerkenswert leichten Bindungen. Die YAK 115 bildet da keine Ausnahme.

PLUM EKO:/Brands/plum.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
472,00 €
Discount
-27%
649,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2014

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2014
  • Typ der bindungen
    • Inserts
  • Einstellungen
    • 4-5 Schuhgössen
  • DIN-WERT
    • 5--->12 (Skifahrer von 50-120kg)

PLUM YAK + STOP SKI 115MM 2014

Die Marke Plum ist bekannt für ihre bemerkenswert leichten Bindungen. Die YAK 115 bildet da keine Ausnahme.
Diese hochwertige Wanderbindung wurde aus hochresistenten Materialien gefertigt und ebenso wurde ein sehr innovatives Rotationssystem des Fersenhalters integriert. Unabhängig von der Haltung des Skifahrers kann er seinen Stock in eines der 4 Löcher einführen, um den Fersenhalter rotieren zu lassen. Zudem ist der Vorderhebel leicht zu betätigen, auch mit Handschuhen oder der Stockspitze. Diese Bindung ist ultraleicht, funktional und bietet aufgrund der hochwertigen Verarbeitung große Steifigkeit sowie Reaktionsfähigkeit beim Fahren .
Sie verfügt über innovative 115-mm-lange Skistopper und ist mit Skiern, deren Skimitte eine Breite von über 95 mm aufweist, kompatibel.

TECHNISCHE DATEN :

'
- Aufstiegshilfe: 3 durch Drehung mit dem Stock einstellbare Positionen.
- Hintere Backe auf 30 mm einstellbar, entspricht einem Regelbereich von 4-5 Schuhgrößen.
- Aufbewahrung für kompatible Harscheisen Dynafit.
- Auslösewerte: seitlich und frontal 5,5 bis 12.
- Vorne angehoben, um den Winkel des Schuhs auszugleichen.
- Neuartiges Bremssystem Aufstieg/Abstieg durch automatische Aktivierung beim Anlegen.
- Breite des Skistoppers: 115 mm
- Gewichtsangabe des Herstellers: 1200 g/Paar (ohne Schrauben).
- Überprüftes Einheitsgewicht: 610 g (ohne Schraube)

Gewicht (g) Unit weight

DIE MARKE

EKO:/Brands/plum.jpg
PLUM

1968 verließ Henri Felisaz seine Heimatstadt Chamonix, um etwas weiter unten eine Fabrik aufzubauen (in Cluses Welthauptstadt des Automatendrehens). 1994 übernehmen Albert und Jean-Michel Felisaz die Firma und erweitern das Arbeitsfeld um den Bereich Mechanik und Präzision: Moto GP Teile, Schweizer Uhren... 2005 Der erste federleichte Fersenautomat wird entwickelt und wird 2007 gefolgt von der ersten leichten Bindung, die zu 100 % in Frankreich hergestellt wird. 2008 Marke und Logo sind eingetragene Warenzeichen. PLUM is born!. 29 Medaillen gehen beim Skitouren-Weltcup 2012/2013 an die Plum-Athleten.