RIDE WILD LIFE 2015 + ROSSIGNOL CUDA V2 2012

1 Ihre Ski
RIDE EKO:/Brands/logo-ride.jpg
RIDE WILD LIFE 2015

Artikelnummer : 1240015.1.1

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
ROSSIGNOL EKO:/Brands/rossignol_logo.png
ROSSIGNOL CUDA V2 2012

Artikelnummer : RG10003

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
319,90 €
Discount
-43%
569,80 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2015

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Mittelmässig - Gut
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2015
  • Camber

RIDE WILD LIFE 2015

WILD LIFE

TECHNISCHE DATEN :

'
- Shape: curved All Mountain
- Edges: Slimewalls®
- Construction: Array 3™ carbon laminates
- Core: Performance Tuned™ glass fiber: hybrid
- Carbon sheets
- Sole: Fusion 4000™D
- Adjustment: 2 rows x 4 holes

- Flex : 4/10
- Use: All Mountain
- Profile: Rocker

Mitte (mm) Radius (m) Gewicht (g)
  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2012

ROSSIGNOL CUDA V2 2012

Als unumgängliches Modell der Produktpalette 2012 ist die CUDA V2 eine sehr leistungsfähige Bindung, die höchsten Komfort mit höchster Präzision verbindet. Ihre Herstellungskriterien haben das Ziel, das Gewicht zu minimieren und Kraft, Halt und Reaktionszeit zu maximieren.
So besitzt sie einen extrudierten Bügel und einen durchbrochenen asymmetrischen Spoiler, neue
umfassendere und dynamischere Straps, neue, schnellere und handlichere Schnallen und ein völlig mit komprimiertem EVA bezogenes Fußbett für federleichten
Komfort.
Eine sichere Investition für alle Rider, die in Sachen Halt, Komfort und Reaktionsgeschwindigkeit das Beste verlangen, um voller Spaß alle Spielwiesen, die der Berg bietet, zu befahren.

TECHNISCHE DATEN :

'
- Schnallen - Materialien: GripLight

- Base: HCX-33

- Spoiler: Contour Light mit Heel Grip
Ein Gummistück wird in die Unterseite des EVA-Kissens des Spoilers eingelegt, so dass die Ferse Ihres Stiefels nicht rutscht, so dass für perfektes Fitting und sofortige Reaktion auf jede Ihrer Bewegungen gesorgt ist.

- Straps: 40oz

- Geneigtes Gaspedal: Umso näher Ihr Boot am Gaspedal ist, umso mehr gewinnen Sie an Präzision. Wir haben bei einigen unserer Bindungen die Gaspedal geneigt, um so die Kontaktfläche mit dem Boot im Zehenbereich zu erhöhen und den Weg für ein völlig neues Kontaktgefühl mit dem Board frei zu machen.

- Um 3° geneigtes Fußbett: Eine leichte Neigung von 3° nach vorne bewahrt die natürliche Fluchtlinie der Füße und Beine, womit die Spannung eines größeren Beinabstandes abnimmt und der Druck auf Nose und Tail erhöht wird, um höhere Ollies zu schaffen und die Butters länger zu halten.

- Gelkissen: Eine Bindung ist nie zu sehr gepolstert. Wir haben also den EVA durch Gelkissen unter jedem der 3 Auflagebereiche des Fußes ersetzt, um die Stoßdämpfung zu absorbieren, Vibrationen zu eliminieren und die Ermüdung zu minimieren.

- EVA-Härteindikatoren: Alle unsere MagneBeds und Triad Pads bestehen aus einem Mittelkissen plus einem vorne und einem an der Ferse; jedes Kissen wurde also konzipiert, um einen unterschiedlichen Härtegrad aufzuweisen (Skala Shore A), der zu einer spezifischen Funktion passt. • 50 A bis 60 A: verbessert die Reaktionsfähigkeit mit einem durchschnittlichen bis erhöhtem Wert für das mittlere/vordere Kissen, • 40 A: erhöht die Stoßabsorbierung mit einem niedrigeren Wert für das Fersenkissen. Wählen Sie die zu Ihrem Fahrstil passendste Kombination und profitieren Sie von der perfekten Mischung aus Komfort und Performance.

- EHT Extruded Heelcup Tech (Bügel): 50 % reaktionsschneller, 20 % leichter. Mikro-Einstellungen sorgen für Ihre Bewegungsfreiheit sowie endlos vielen Größen- und Zentrierungsoptionen.

- Farbe: Die Bindungen haben zwei verschiedene Farben.

Gewicht (g) EU-Größe MP-Größe

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-ride.jpg
RIDE

Die 1992 in Richmond gegründete Marke Ride prägt den Markt mit nur 4 Snowboard-Modellen. 1994 hat Ride eine Streetwear und Outerwear-Linie unter dem Namen Cappel Clothing auf den Markt gebracht. Diese Linie wurde weiterentwickelt, ist heute sehr viel technischer und bietet unter dem Namen Ride Snowboards Outerwear eine Mischung aus Street-Mode und Funktionalität beim Snowboarden. 1995 hat Ride eine Kollektion aus Snowboardbindungen unter dem Namen Preston auf den Markt gebracht. Die von Preston Bindings eingesetzte Technologie hat die Marke zu einer der bekanntesten in diesem Bereich gemacht. Der Name Preston wurde für die Ride-Linie übernommen und heute ist Ride Bindings Marktführender im Bereich der Aluminiumbindungen. 1995 wurde parallel zu Preston eine neue Kategorie entwickelt: Snowboardboots. Heute sind die Boots von Ride dank revolutionärer Eigenschaften, wie dem Body Active Intuition Innenschuh, die leichtesten und kürzesten Boots auf dem Markt.