RIP CURL FOCKER BLK 2014

Artikelnummer : S4CPGI-90

Die RIP CURL FOCKER ist eine wasserdichte und atmungsaktive Ski- und Snowboard-Hose mit Relax-Schnitt im Baggy-Style und einem sehr interessanten Preis-Leistungs-Verhältnis.

RIP CURL EKO:/Brands/rip_curl.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
89,90 €
Discount
-40%
149,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2014

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2014

RIP CURL FOCKER BLK 2014

Die RIP CURL FOCKER ist eine wasserdichte und atmungsaktive Ski- und Snowboard-Hose mit Relax-Schnitt im Baggy-Style und einem sehr interessanten Preis-Leistungs-Verhältnis.
Die FOCKER ist mit einer RT Fortress-Membran ausgestattet, die wasserdicht und atmungsaktiv ist, um Sie bei körperlicher Anstrengung stets trocken zu halten, auch wenn das Wetter umschlägt.
Ihr Obermaterial aus 100% Polyester verleiht ihr eine hohe Abriebfestigkeit und Strapazierfähigkeit für eine erhöhte Lebensdauer, während die DWR-Beschichtung der gesamten Oberfläche absolute Wasserdichtigkeit garantiert.
Dank der integrierten Schneegamaschen, die man über die Schuhe gibt, sowie der Jacke-Hose-Verbindung, die weder Schnee noch Kälte eindringen lassen, ist die mit warmem Mikrofleece gefütterte FOCKER außerdem sehr praktisch.

Größenberater

TECHNISCHE DATEN :

'
Konstruktion:

- Verbindungsmöglichkeit zwischen Jacke und Hose

- Vorgeformter Kniebereich

- Wassersäule: 10.000mm

- Beinabschluss mit Schlitz für die Boots

- Mesh-belüftungen

- Mit Fleece gefütterte Taschen.

Materialien:

- Obermaterial: 100 % Polyester

- Membran: Rt Fortress

- Wassersäule / Atmungsaktivität: 10000 mm / 8000g/m2/24h

- Isolierung: 40 g

Unterarmlänge Beinlänge Schrittlänge

DIE MARKE

EKO:/Brands/rip_curl.jpg
RIP CURL

Rip Curl ist eine australische Marke für Surfmode, -accessoires und -ausrüstung, die von zwei Surfern aus Torquay (Australien) gegründet wurde. Das Unternehmen hat seinen Sitz immer noch in Torquay, die europäische Filiale befindet sich in Soorts-Hossegor in Frankreich. Diese europäische Filiale wurde 1983 von Fred Basse und Francois Payot gegründet. Rip Curl konnte sich durchsetzen und ist heute in mehreren Gleitsportbereichen, insbesondere Skateboard, Freestyle-Skiing, Snowboard und Wakeboard, tätig. Rip Curl ist heute eine der größten Surfmarken weltweit und sponsert zahlreiche professionelle Surfer und Wettbewerbe wie den Rip Curl Pro.