RIP CURL SLINKY W DARK SHADOW 2014

Artikelnummer : S4GPGC-3887

Hier ist eine Ski- und Snowboardhose für Damen mit einem eleganten, körpernahen Schnitt, der Ihre Figur betont.

RIP CURL EKO:/Brands/rip_curl.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
55,00 €
Discount
-72%
199,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2014

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2014

RIP CURL SLINKY W DARK SHADOW 2014

Hier ist eine Ski- und Snowboardhose für Damen mit einem eleganten, körpernahen Schnitt, der Ihre Figur betont.
Die SLINKY setzt jedoch nicht nur auf Stil, sondern ist auch technisch und leistungsstark. Der Beweis dafür ist das wasserdichte und atmungsaktive 2-Wege-Stretch-Gewebe mit RT Fortress-Membran, das Sie bei körperlicher Anstrengung stets trocken hält, auch wenn das Wetter umschlägt. Das Stretch-Material bietet Ihnen ausreichend Bewegungsfreiheit, damit Sie sich auf der Piste stilvoll bewegen können.
Die wirksame Polyester-Isolierung bietet die nötige Wärme, während die Verstärkungen am Beinabschluss und an den Knien dafür sorgen, dass Sie lange was von dieser Hose haben.
Die RIP CURL SLINKY ist ein robustes und leistungsstarkes Modell, das sportlichen und modischen Stil perfekt vereint, um auch die Anspruchsvollsten zu begeistern.

Größenberater

TECHNISCHE DATEN :

'
Konstruktion:

- Verstellbare Größe

- Kantenschutz

- 4 Außentaschen

- Lange Boot Split Reißverschlüsse am Beinabschluss

Materialien:

- Obermaterial: 100 % Polyester

- Membran: RT Fortress 2 Way Stretch

- Wassersäule / Atmungsaktiviät: 15 000 mm / 10 000 g / m2 / 24 h

- Isolierung: 40 g

Unterarmlänge Beinlänge Schrittlänge

DIE MARKE

EKO:/Brands/rip_curl.jpg
RIP CURL

Rip Curl ist eine australische Marke für Surfmode, -accessoires und -ausrüstung, die von zwei Surfern aus Torquay (Australien) gegründet wurde. Das Unternehmen hat seinen Sitz immer noch in Torquay, die europäische Filiale befindet sich in Soorts-Hossegor in Frankreich. Diese europäische Filiale wurde 1983 von Fred Basse und Francois Payot gegründet. Rip Curl konnte sich durchsetzen und ist heute in mehreren Gleitsportbereichen, insbesondere Skateboard, Freestyle-Skiing, Snowboard und Wakeboard, tätig. Rip Curl ist heute eine der größten Surfmarken weltweit und sponsert zahlreiche professionelle Surfer und Wettbewerbe wie den Rip Curl Pro.