SALOMON CHILLOUT JR UNION BLUE/BL 2014

Artikelnummer : 352712

Die CHILLOUT ist eine Jacke für zukünftige Freeskier, die auf einen lässigen Look Wert legen und es gleichzeitig schön warm haben wollen. Das ClimaPro-Gewebe sorgt für Wärmeschutz und Wasserfestigkeit, während die Actiloft-Isolierung perfekt gegen Kälte...

SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
39,00 €
Discount
-69%
129,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2014

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Junior
  • Jahr
    • 2014

SALOMON CHILLOUT JR UNION BLUE/BL 2014

Die CHILLOUT ist eine Jacke für zukünftige Freeskier, die auf einen lässigen Look Wert legen und es gleichzeitig schön warm haben wollen. Das ClimaPro-Gewebe sorgt für Wärmeschutz und Wasserfestigkeit, während die Actiloft-Isolierung perfekt gegen Kälte schützt.
Salomon denkt auch an die kleinen Details und legt besonders Wert auf die Wasserfestigkeit der Kleidung sowie auf die Funktionalität: Schneefang, abnehmbare Kapuze mit Reißverschluss, Skipass-Tasche, Seitentasche und Mesh-Tasche für die Skibrille. Kann sowohl auf der Piste als auch in der Stadt getragen werden!

Größenberater

TECHNISCHE DATEN :


Material: ClimaPro

- Isolierung: Actiloft 160g/m²

Dank der verschweißten Nähte ist es komplett wasserdicht.

- Abnehmbare Kapuze mit Reißverschluss, 3D-Regulierung

- Schneestopper-Bund

- Skipasstasche

Brillentasche aus Mesh

Interner Fleece-Einsatz

- 2 Reißverschlusstaschen

- Gerader Schnitt

Taillenweite Brustbreite Unterarmlänge Armlänge Unterarmlänge

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.