SALOMON CRAFT 2017 + SALOMON PACT BLACK 2017

1 Ihre Ski
SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon-time-to-play.jpg
SALOMON CRAFT 2017

Artikelnummer : 390337

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon-time-to-play.jpg
SALOMON PACT BLACK 2017

Artikelnummer : 390651

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  0,00 €
365,00 €
Discount
-26%
499,80 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2017

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freestyle
  • Niveau
    • Mittelmässig - Gut
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2017
  • Camber

SALOMON CRAFT 2017

Es handelt sich um den Kusin des ASSASSIN: Das Modell CRAFT von SALOMON ist ein Freestyle-Board, das durch den Profi-Fahrer Nils Mindnich bekannt ist.
Die Vielseitigkeit ist bemerkenswert und das Board bietet ein hohes Leistungsniveau auf egal welchem Terrain, ob nun tiefer Pulverschnee, Snowpark oder präparierte Piste.
Es ist mit einer True Twin Form sowie einer verbesserten Abschrägung für ein perfekte Kurvenverhalten und eine dynamische Führung im Park ausgestattet. Der Popster Booster Kern bietet einen guten Pop und eine gute Reaktivität sowie ein Fahrgefühl, das dem des Skatens ähnelt. Die Seitenlinien EQ RAD verleihen ihm einen sehr spielerischen Charakter für ein maximales Vergnügen mit Modulen.
Es wird Liebhaber des Jib dank der Rock-Out-Wölbung begeistern: flaches Profil zwischen den Bindungen für ein verbessertes Empfinden und eine bessere Stabilität und Rocker an der Schaufel, um den Press zu erleichtern. Außerdem beinhaltet es Royal Rubebr Pads für eine hochwertige Abfederung und macht ohne Probleme die dicksten Kicks und großen Hügel des Big Mountain mit.
Insgesamt also ein Board ohne Schnörkel, das die besten Technologien von SALOMON in sich vereint und für dieses Leistungsniveau ein optimales Preis-Leistungsverhältnis bietet.

TECHNISCHE DATEN :

- TRUE TWIN Form: Diese Form ist für den Freestyle gedacht: Nose und Tail haben die gleiche Form und Länge, der Kern und der Flex sind symmetrisch und die Position der Bindungen ist zentral.

- Freestyle-Abschrägung: Der Kantenwinkel ist an den äußerern Enden gemildert, während die Neigung der Kanten 2 Grad an den wichtigen Stellen der Seitenlinien beträgt und zwischen den Füßen auf 3 Grad ansteigt. Das Ergebnis: ein tadelloser Halt in der Kurve und ein beeindruckendes Verhalten im Snowpark.

- Popster: Nutzen Sie den besten Dynamismus und die natürliche Ausdehnung des Holzes mit dem vorgeformten Popster-Kernprofil. Sie werden den Eindruck haben, dass der Kicktail Ihres Skateboards auf Ihr Snowboard übergegangen ist.

- Aspen Strong: Das für die Einsätze und Kanten vorgesehene Holz wurde aufgrund seiner hohen Dichte ausgewählt. Ihr Brett bietet einen ausgezeichneten Widerstand gegenüber Stössen und einen vorhersehbaren Flex - von der Eröffnung der Saison bis zum weichen Schnee im Frühling.

- EQ RAD Kanten: die perfekte Kombination. Die Kantenarten EQ und Radial sind hier kombiniert, um Fahrern ein gleichzeitig spielerischesu und reaktives Brett zu bieten.

- Royal Rubber Pads: Die in den ABS-Kanten, d.h. in den Bereichen, die großem Druck ausgesetzt sind, eingelassenen Blöcke aus weichem Royal Rubber Kautschuk mit 4 mm Dicke federn Vibrationen ab und reduzieren die Kraft großer Stösse.

- Rock-Out-Wölbung: der Spezialist des JIB: Flaches Profil zwischen den Bindungen für Stabilität, Wölbung unter den Füssen für Reaktivität und Rocker an den Enden zum Optimieren der Press.

- extrudierte EG-Sohle: Die leichte Handhabung einer nicht gesinterten Sohle in Verbindung mit den bemerkenswerten Electra-Gleiteigenschaften.

- Standard-Stein-Finish: die Struktur einer extrudierten Sohle für eine optimierte Leistung auf allen Schneearten.

- Biaxiale Glasfaser mit durchschnittlicher Dichte.

- 4 x 2 Inserts

Mitte (mm) Gewicht (g) EU-Größe MP-Größe
  • Disziplin
    • Allround
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2017

SALOMON PACT BLACK 2017

Das von SALOMON vorgestellte Modell PACT ist eine Einstiegsbindung, die jedoch alle Eigenschaften einer leistungsstarken Bindung besitzt.

Sie ist leicht einzustellen, tolerant und sehr bequem - ein ideales Produkt also für Fahrer, die auf dem Snowboard Fortschritte machen wollen. Sie beinhaltet einen leichteren Freeframe-Spoiler aus Kompositmaterial (30%) und bietet einen hochwertigen Halt und eine optimale Passform in jeder Situation.

Der gefütterte 3D Prime Strap am Lock-In-Strap des Vorderfusses der Marke sorgt für einen guten Halt Ihrer Stiefel auf der Bindung und lässt sich ohne Werkzeug ganz leicht einstellen. Auch die Abfederung kommt nicht zu kurz: Hierfür gibt es zweifach dichte EVA-Pads, die zugleich weich und reaktiv sind, sowie einen Dämpfungskeil zur Einschränkung der muskulären Ermüdung.

Ein einfaches, aber leistungsstarkes Produkt, das Ihnen gute Empfindungen unter dem Fuß bietet und das den ganzen Tag.

TECHNISCHE DATEN :

- Freeframe-Spoiler: im Dienst des Halts. Der leichte und ohne Werkzeug einstellbare ergonomische Freeforme-Spoiler liefert für Ihre Stiefel und Bindungen die beste Passform.

- Grundplatte Zone: einfach und effizient. Solide und einfach zu fixieren... Die Grundplatte Zone bietet eine beachtenswerte Handhabung und eine erstaunliche Gleitfähigkeit.

- IMS: Bei dem IMS (Integrated Mounting System) handelt es sich um ein patentiertes Montagesystem von SALOMON, das den Schrauben der Platte während der Einstellung der Bindungen oder beim Wechsel des Boardmodells eine Ruhestellung ermöglicht.

- 3D-Prime-Strap am Fußrücken: Der 3D-Prime ist eine 3D-Konstruktion, die an die Laschen unserer Stiefel angepasst ist. Das Ergebnis: ein einheitlicher und tadelloser Kontakt mit Ihrem Stiefel, egal an welchem Punkt Sie sie schließen.

- Einstellen der Straps ohne Werkzeug

- Komposit-Haken

- Lock-In-Strap am Vorderfuß: Man muss die Zehen nicht mehr auf der Sohle krümmen, um einen entsprechenden Halt zu haben: Der Lock-In-Strap am Vorderfuß gewinnt an Präzision und bietet Ihrem Schuh einen besseren Halt, egal um welches System es sich handelt.

- 30% Kompositmaterial: starrer als Plastik, robuster und bequemer als Aluminium. Das Ergebnis: eine maximale Leistung und ein unvergleichlicher Komfort.

- einstellbarer Anschlag am Vorderfuß

- Dämpfungskeil: ein exklusives Accessoire von Salomon. Dieses Material sucht seinesgleichen: Es filtert die Vibrationen heraus und absorbiert zu heftige Stösse. Beine und Füsse sind also weniger gefordert.

- zweifach dichte EVA-Pads: Dieses Pad mit einer gemischten Zusammensetzung, im Übrigen so leicht wie noch nie, vereint die abfedernden Eigenschaften des EVA mit der Reaktivität der 3D-geformten Polymere.

Size V_T_pointure_EU V_T_pointure_MP
S35 - 40 1/322 - 25.5
M39 2/3 - 4525 - 28.5
L44 - 49 1/328 - 31.5

DIE MARKE

Salomon Time to Play
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.