SALOMON MTN LAB 2016 + DYNAFIT SPEED TURN 2.0 BRONZE/WHITE 2017

1 Ihre Ski
SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon-time-to-play.jpg
SALOMON MTN LAB 2016

Artikelnummer : 376785

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
DYNAFIT EKO:/Brands/Dynafit-Logo-.jpg
DYNAFIT SPEED TURN 2.0 BRONZE/WHITE 2017

Artikelnummer : 48779-9251

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  0,00 €
619,00 €
Discount
-36%
979,80 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2016

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freerando
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2016
  • Empfohlene Größe
    • 0-10 cm kürzer
  • Camber

SALOMON MTN LAB 2016

TECHNISCHE DATEN :

Schaufel (mm) Mitte (mm) Skiende (mm) Radius (m) Gewicht (g) Gewchtseinheit
  • Disziplin
    • Allround
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2017
  • Typ der bindungen
    • Inserts
  • Einstellungen
    • +/-12.5 mm
  • DIN-WERT
    • 4--->10 (Skifahrer von 40-100kg)

DYNAFIT SPEED TURN 2.0 BRONZE/WHITE 2017

Die sehr leichte Skitourenbindung ohne Stopper und mit drehbarer Steighilfe ist der ideale und preisgünstige Einstieg Die Speed Turn ist die Weiterentwicklung der legendären TLT Speed welche über beinahe zwei Jahrzehnte die erste Wahl ambitionierter Tourengeher war.

Fast jeder schneebedeckte Gipfel wurde mit dieser Bindung bestiegen oder gar erstbestiegen.

Der Siegeszug der TLT Speed Serie geht weiter.

TECHNISCHE DATEN :

- Geschlecht : Unisex
- Gewicht : 370 g
- Rang of Use : Speed Touring
- Material : Forged aluminum 7075 / Stainless steel / High-strength plastic / CrMo Steel

Features :
- Keine zusätzliche Platte (4mm)
- Harscheisenbefestigung

Grösse Gewicht (g) Gewchtseinheit
Unique690345

DIE MARKE

Salomon Time to Play
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.