SALOMON PULSE 2012 + ROSSIGNOL CUDA V2 2013

1 Ihre Ski
SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON PULSE 2012

Artikelnummer : 127056

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
ROSSIGNOL EKO:/Brands/rossignol_logo.png
ROSSIGNOL CUDA V2 2013

Artikelnummer : RG20004

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
189,90 €
Discount
-56%
439,85 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2012

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Mittelmässig - Gut
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2012
  • Camber
    • Flache Vorspannung

SALOMON PULSE 2012

Das SALOMON PULSE ist ein vielseitiges Board mit Freestyle-Neigung, dass ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.
Sein Super Flat Profil und sein weicher Flex in Verbindung mit dem direktionalen Twin Shape sorgen dafür, dass ihr überall so easy fahren könnt, dass man euch für Porfis hält! Es ist tolerant und leicht zu fahren und wird Boarder mit durchschnittlichem Fahrkönnen begeistern, da es sie bei jedem Ride begleiten wird.
Das SALOMON PULSE gibt einem das nötige Vertrauen, um schnell Fortschritte machen zu können.

TECHNISCHE DATEN :

'
-Direktionaler Twin Shape: Ein Twin Shape für Freestyle-Bewegungen in Verbindung mit einem direktionalen Flex für mehr Kraft bei hoher Geschwindigkeit.

- Super Flat Camber: Vielseitiges Profil für jedes Gelände, das Kantenfehler verhindert und für Toleranz und Stabilität sorgt.

- Aspen-Holzkern: Über die gesamte Länge des Boards, FSC zertifiziert.

- ABS-Kanten: Verbinden Steifigkeit für eine gute Kraftübertragung und Dämpfung, um Schläge und Vibrationen zu absorbieren.

- Extrudierter Belag: Bessere Gleitfähigkeit und Pflegeleichtigkeit.

- Belag mit Steinschliff-Finish: Bessere Gleitfähigkeit, indem das Wasser besser abrinnen kann.

- Niedrige Kanten an Nose und Tail, um Kantenfehler zu vermeiden.

- Low Density Fasern: Ein leichteres Brett und ein verspielter und toleranter Flex.

- Inserts: 4x4

- Flex: 2

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g) Unit weight
  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2013

ROSSIGNOL CUDA V2 2013

Als unumgängliches Modell ist die CUDA V2 eine sehr leistungsfähige Bindung, die höchsten Komfort mit höchster Präzision verbindet. Um ihre Qualitäten zu verstärken, profitiert sie 2013 von einer ganzheitlichen Neugestaltung mit folgenden Zielen: Minimierung des Gewichts, Maximierung der Kraft und Aufrechterhaltung der Reaktionszeit. Wette gewonnen! Die Cuda 2013 hat von nun an eine versteifte Base mit 33% Glasfaser, einen Bügel aus hohlem T6-Aluminium, einen durchbrochenen asymmetrischen Spoiler mit dem neuen Heel Grip, zwei neue Schaumstoffstraps, die umfassender und dynamischer sind, neue schnellere und handlichere Schnallen, ein neues im 3° geneigtes MagneBed S3R Fußbett mit dämpfenden Kontakten aus Gel sowie einer erhöhten Toe Ramp, die vollständig mit Bi-Density EVA-Schaumstoff oder 40/55 Shores bezogen ist, so dass für maximalen Komfort und federleichtes Gewicht gesorgt ist.
Eine sichere Investition für alle Rider, die in Sachen Halt, Komfort und Reaktionsgeschwindigkeit das Beste verlangen, um voller Spaß alle Spielwiesen, die der Berg bietet, zu befahren.

TECHNISCHE DATEN :

'
- Schnallen - Materialien: GripLight

- Base: HCX-33

- Spoiler: Contour Light mit Heel Grip
Ein Gummistück wird in die Unterseite des EVA-Kissens des Spoilers eingelegt, so dass die Ferse Ihres Stiefels nicht rutscht, so dass für perfektes Fitting und sofortige Reaktion auf jede Ihrer Bewegungen gesorgt ist.

- Straps: 40oz

- Geneigtes Gaspedal: Umso näher Ihr Boot am Gaspedal ist, umso mehr gewinnen Sie an Präzision. Wir haben bei einigen unserer Bindungen die Gaspedal geneigt, um so die Kontaktfläche mit dem Boot im Zehenbereich zu erhöhen und den Weg für ein völlig neues Kontaktgefühl mit dem Board frei zu machen.

- Um 3° geneigtes Fußbett: Eine leichte Neigung von 3° nach vorne bewahrt die natürliche Fluchtlinie der Füße und Beine, womit die Spannung eines größeren Beinabstandes abnimmt und der Druck auf Nose und Tail erhöht wird, um höhere Ollies zu schaffen und die Butters länger zu halten.

- Gelkissen: Eine Bindung ist nie zu sehr gepolstert. Wir haben also den EVA durch Gelkissen unter jedem der 3 Auflagebereiche des Fußes ersetzt, um die Stoßdämpfung zu absorbieren, Vibrationen zu eliminieren und die Ermüdung zu minimieren.

- EVA-Härteindikatoren: Alle unsere MagneBeds und Triad Pads bestehen aus einem Mittelkissen plus einem vorne und einem an der Ferse; jedes Kissen wurde also konzipiert, um einen unterschiedlichen Härtegrad aufzuweisen (Skala Shore A), der zu einer spezifischen Funktion passt. • 50 A bis 60 A: verbessert die Reaktionsfähigkeit mit einem durchschnittlichen bis erhöhtem Wert für das mittlere/vordere Kissen, • 40 A: erhöht die Stoßabsorbierung mit einem niedrigeren Wert für das Fersenkissen. Wählen Sie die zu Ihrem Fahrstil passendste Kombination und profitieren Sie von der perfekten Mischung aus Komfort und Performance.

- EHT Extruded Heelcup Tech (Bügel): 50 % reaktionsschneller, 20 % leichter. Mikro-Einstellungen sorgen für Ihre Bewegungsfreiheit sowie endlos vielen Größen- und Zentrierungsoptionen.

- Asymlight Schnallen: Eine asymmetrische Konstruktion aus unter Druck geformtem Aluminium garantiert zugleich Widerstandsfähigkeit und Leichtigkeit, wohingegen die Klinken das An- und Ausziehen erleichtern.

Gewicht (g) EU-Größe MP-Größe

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.