SALOMON Q 103 STELLA W 2014 + DYNASTAR PX 12 WIDE BLK/VOLC 2009

1 Ihre Ski
SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON Q 103 STELLA W 2014

Artikelnummer : 354953

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
DYNASTAR EKO:/Brands/dynastar_2.jpg
DYNASTAR PX 12 WIDE BLK/VOLC 2009

Artikelnummer : DC9B061

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
294,90 €
Discount
-58%
709,80 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2014

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freeride
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Jahr
    • 2014
  • Empfohlene Größe
    • Etwa die eigene Grösse
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Camber
    • Klassische Vorspannung + Tip Tail-Rocker

SALOMON Q 103 STELLA W 2014

Salomon hat einen leistungsstarken und technischen Freeride-Ski für Damen entwickelt, der eine optimale Gleitfähigkeit bietet. Die kantenlose Schaufel macht den Ski toleranter und im Pulverschnee angenehmer zu fahren. Sein Holzkern und seine Seitenwangen hingegen sorgen für die nötige Stabilität und Reaktionsschnelligkeit. Der Q103 STELLA ist für aggressive Freeriderinnen bestimmt, die den ganzen Berg in Angriff nehmen wollen. Der Utility Rocker verleiht dem Q103 STELLA direktionale Stabilität, um sowohl im Powder als auch auf präparierter Piste eine gute Figur zu machen.

TECHNISCHE DATEN :


Konstruktion und Kern:
- Kern zu 100% aus Holz: Holz von der Spitze bis zur Ferse für eine bessere Stabilität, eine stärkere Erholung, einen optimalen Kontakt Ski/Schnee und ein maximales Abfangen von Erschütterungen.
- Gerade Kanten: mit weniger überflüssigem Material für eine effiziente Kraftübertragung des Skifahrers auf den Schnee.

Rocker:
- Utility Rocker: vielseitigstes und komfortabelstes Rocker-Profil für alle Gelände. Sorgt für einen optimalen Lift, perfekte Stoßdämpfung und optimale Spurtreue.
- Leicht aufgebogenes Skiende

Spezifische Kenndaten:
- Äußerste Enden ohne Kanten: für ein besseres Gleiten in Pulverschnee, denn die äußersten Enden haften nicht mehr + Verringerung des Gewichts
- Wabenkonstruktion an Tip und Tail: verringert die Trägheit und macht den Ski einfacher zu handhaben und verspielter. Verstärkt mit einem ABS-Rahmen für eine bessere Verschleißfestigkeit.

Kanten:
- Breite Kanten: Für eine längere Lebensdauer und bessere Widerstandsfähigkeit gegen Erschütterungen
- Optimale Verstärkung der Kanten: Verstärkung mit Fasern direkt auf den Kanten für eine höhere Steifigkeit sowie Widerstandsfähigkeit und eine bessere Haftung.

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g) Unit weight
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2009
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Einstellungen
    • 2-3 Schuhgössen
  • DIN-WERT
    • 3.5--->12 (Skifahrer von 35-120kg)

DYNASTAR PX 12 WIDE BLK/VOLC 2009

Die Bindung PX 12 steht wahrhaftig für Innovation und Technologie.
Sie zeichnet sich durch eine große Elastizität aus. die für eine effiziente Absorbierung von Schlägen und Vibrationen und somit für maximale Sicherheit sorgt.
Sie zeichnet sich durch eine große Elastizität aus. die für eine effiziente Absorbierung von Schlägen und Vibrationen und somit für maximale Sicherheit sorgt.
Dank der Verwendung von Verbundwerkstoff ist sie außerdem sehr leicht.

TECHNISCHE DATEN :

'
- Full Drive Concept
FULL-DRIVE-Vorderbacken
- PX-Hinterbacken
AFD-WideTeflon-Platte
- Vertikale Elastizität - Hinterbacken 45 mm
- Skistopper 100mm

Gewicht (g) Unit weight

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.