SALOMON Q-BC LAB 2015 + DYNAFIT TLT RADICAL FT 2 120MM BLK 2017

1 Ihre Ski
SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon-time-to-play.jpg
SALOMON Q-BC LAB 2015

Artikelnummer : 367133

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
DYNAFIT EKO:/Brands/Dynafit-Logo-.jpg
DYNAFIT TLT RADICAL FT 2 120MM BLK 2017

Artikelnummer : 48761

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
884,90 €
Discount
-29%
1.249,80 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2015

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freerando
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2015
  • Empfohlene Größe
    • 0-10 cm kürzer
  • Camber

SALOMON Q-BC LAB 2015

TECHNISCHE DATEN :

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g) Unit weight
  • Disziplin
    • Freerando
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2017
  • Typ der bindungen
    • Inserts
  • Einstellungen
    • +/-12.5 mm
  • DIN-WERT
    • 5--->12 (Skifahrer von 50-120kg)

DYNAFIT TLT RADICAL FT 2 120MM BLK 2017

Weiterentwicklung der Radical FT mit drehbarem Vorderbacken für zusätzliche Sicherheit bei der Abfahrt.

Die Radical FT 2.0 ist die Evolution der Radical FT und macht das rahmenlose System durch seine kinderleichte Bedienung und der erhöhten Sicherheit dank Rotationsvorderbacken zur perfekten Bindung für abfahrtsorientierte Tourengeher.

Die Aluminium-Powerplates unter Vorder- und Hinterbacken erhöhen die Torsionssteifigkeit um sagenhafte 12 %.

TECHNISCHE DATEN :

- Geschlecht : Unisex
- Gewicht : 630 g
- Rang of Use : Free Touring Freeride Touring

- Rotationsvorderbacken
- Anpressdruck 10 mm
- Harscheisenbefestigung
- Einfache Bremsverriegelung
- Seitliche Anschläge
- Carbon Powerplates

Size Gewicht (g) Unit weight
UNIQUE1370685

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-salomon-time-to-play.jpg
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.