SALOMON QST LUX JR M + E EZY7 2017

Artikelnummer : 391460+353998

Der QST-LUX JR ist ein Ski, der mit einer umfangreichen Vielseitigkeit und Toleranz entworfen wurde und es jungen Skifahrern ermöglicht, schnell Fortschritte zu machen und außerhalb befahrener Wege Spass zu haben.

SALOMON Salomon Time to Play
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  9,00 €
161,00 €
Discount
-15%
189,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2017

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Anfänger- Mittelmässig
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Junior
  • Jahr
    • 2017
  • Empfohlene Größe
    • 5-15 cm kürzer
  • Typ der bindungen
    • System
  • Einstellungen
    • Alle Schuhgrössen ohne Werkzeug
  • DIN-WERT
    • 2--->7.5 (Skifahrer von 20-75kg)
  • Camber

SALOMON QST LUX JR M + E EZY7 2017

Der mit einem All-Terrain-Rocker ausgestattete QST LUX JR von Salomon bietet eine Kombination aus Präzision und leichter Handhabung.
Der leicht zu wendende Ski ist tolerant und man kann vertrauensvoll in die Kurven gehen. Er ist bequem und absorbiert Stöße gut.
Er ermöglicht es jedem Kind, sich individuell und dort, wo man möchte, zu entwickeln und dank des vorhandenen Easy Flex Systems Fortschritte zu machen. Diese Technologie verleiht dem QST LUX JR ein Mehr an Flexibilität unter der Bindung.

Ermöglichen Sie es Ihren lieben Kleinen, das ganze Skigebiet zu erkunden.

BINDUNGEN:
Das Modell EZYTRAK 7 der Marke SALOMON ist eine leichte und robuste Bindung aus dem Alpinskibereich für Kinder, die ideal für jedes Terrain geeignet ist.
Sie ist zuverlässig und leicht zu verwenden und bietet zahlreiche technische Vorteile wie die Einstellung der Sohlenlänge ohne jegliches Werkzeug, die automatische Einstellung der Föügel, eine abnehmbare Bremse und ein flexibles Pedal. Diese leistungsstarke Bindung bietet Kontrolle und Leichtigkeit, um ein rundum sicheres Skifahren zu ermöglichen.

TECHNISCHE DATEN :

All-Terrain-Rocker 2.0: Durch eine leichte Anhebung der Schaufel und des Skiendes bietet der All-Terrain-Rocker 2.0 eine zusätzliche Dosis Vielseitigkeit und wertvolle Führung im All-Mountain-Ski. Die Wölbung im mittleren Bereich des Skis und der Kontakt von Ski und Schnee auf der gesamten Länge garantieren eine gute Griffigkeit, eine ausgezeichnete Stabilität und die notwendige Kraft, um den Ski auf Hartschnee und auf der Piste zu führen. Paralell zur ausgezeichneten Absorption des ungleichmässigen Terrains und dem intuitiven Beginn der Kurven ermöglicht die leichte Twin-Rocker-Fom eine leichtere Wendung des Skis, wenn er flach aufliegt, wodurch sich die Handhabung und die Führungskontrolle in allen Situation verbessert.

- Schutz der Schaufel: verbesserte Langlebigkeit des Skis: Ihr visueller Reiz wird auch bei intensiver Nutzung bewahrt.

- Easyflex-Technologie: Anpassung der Dicke des Skis (weniger Material) für einen flexibleren Flex unter der Bindung. Speziell für Kinderskier entworfen, um die Kurvenfahrten zu erleichtern, schnellere Fortschritte zu ermöglichen und zu gewährleisten, dass die kleinen Fahrer weniger schnell ermüden.

- Fersenschutz

- Komposit: Eine Kombination verschiedener Fasern, die ein Mehr an Leichtigkeit, Handhabung und Toleranz bieten.

- Monocoque: einfache Faserschicht, ihre Vorzüge: Komfort, Reaktivität und Handhabung.

BINDUNGEN:
- Automatische Einstellung der Backen
- Junior-Normen
- flexibles Pedal
- abnehmbare Bremse
- Easytrak Schnittstelle
- Sohlenlänge: 229 - 336 mm

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g)

DIE MARKE

Salomon Time to Play
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.