SALOMON QUEST ACCESS 70 2013

Artikelnummer : 126939

Die Produktpalette Quest Access bietet Schuhe an, die sehr stark von der Produktpalette Quest inspiriert sind, jedoch in einer erschwinglicheren Version, denn "jeder hat das Recht auf Zugang zu einem Skigebiet", so der Hersteller. Dank modernster Technologien...

SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
115,00 €
Discount
-50%
230,00 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2013

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2013

SALOMON QUEST ACCESS 70 2013

Die Produktpalette Quest Access bietet Schuhe an, die sehr stark von der Produktpalette Quest inspiriert sind, jedoch in einer erschwinglicheren Version, denn "jeder hat das Recht auf Zugang zu einem Skigebiet", so der Hersteller. Dank modernster Technologien ist der Quest Access 70 ein All Mountain/Freeride, der noch dazu gut aussieht. Hinter seinem schönen Design verbirgt sich eine Sohle mit Woolmetal-Isolierung, die aufgrund ihrer Woll- und Polyesterkombination die Füße warm hält, eine Ratchet-Schnalle, die eine Einstellung von 4 cm zulässt und das Schließen des Kragens erleichtert, und eine Ride & Hike-Technologie, die den Aufstieg beim Erwandern von Bergen ermöglichen. Ein nicht sehr anspruchsvoller leistungsstarker Schuh (Flex 70).


ACHTUNG: EINE SCHUHGRÖSSE MEHR FÜR SKIFAHRER MIT DICKEN STRÜMPFEN VORSEHEN!

TECHNISCHE DATEN :

'
-Technologien:

- Ride & Hike Technologie


Pantoffel:

- My Custom Fit Sport

- Woolmetal


Einstellung:

Einstellung:

- Vorne und hinten abnehmbare Muttern din


Strap:

- 35 mm


Flex: 70

Schuhgrößen: 104 mm

Sohlenlänge mm EU-Größe MP-Größe

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.