SALOMON QUEST VERSE 20 BRIGHT RED/BLU 2016

Artikelnummer : 363222

Ein neues Modell wurde in die Taschenkollektion 2015 aufgenommen: Der QUEST VERSE 20 ähnelt dem Modell Quest Verse 25, ist jedoch etwas vielseitiger und kompakter, da er 5 Liter weniger Volumen hat. Dieser Rucksack, der zum Skifahren entwickelt wurde,...

SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
48,00 €
Discount
-31%
69,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2016

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2016

SALOMON QUEST VERSE 20 BRIGHT RED/BLU 2016

Ein neues Modell wurde in die Taschenkollektion 2015 aufgenommen: Der QUEST VERSE 20 ähnelt dem Modell Quest Verse 25, ist jedoch etwas vielseitiger und kompakter, da er 5 Liter weniger Volumen hat. Dieser Rucksack, der zum Skifahren entwickelt wurde, ist auch für andere Ausflügen geeignet und verfügt zudem über ein sicheres Staufach für einen Laptop. Da er für den Freeski-Bereich konzipiert wurde, ist er robust und bietet ausreichend Stauraum (20 Liter), um den ganzen Tag auf der Piste zu verbringen und alles Notwendige dabei zu haben (Picknick, Getränke, Utensilien...). Dieser bequeme und leichte Rucksack bietet zahlreiche praktische Features:
- Airvent Comfort
- Gepolsterte Träger
- Regulierbarer und abnehmbarer Bauchgurt
- Verstellbarer Brustgurt
- Kompressionsgurte
- 1 Hauptfach
- 1 Innentasche mit Reißverschluss
- 2 Innentaschen
- 1 Schlüsselaufhänger
- Gepolstertes Fach für 17' Laptop
- Große Öffnung.

TECHNISCHE DATEN :

'
- Gewichtsangabe des Herstellers: 550 g
- Überprüftes Gewicht: 600 g
- Volumen: 20 Liter
- Maßangaben des Herstellers: 44 x 23 x 9 cm
- Tatsächliche Abmessungen: 46 x 24 x 10 cm
- Materialzusammensetzung: PVC-frei / 420D HD Nylon PU / 600D PES PU

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.