Artikelnummer : 327358

Der RIPPER gehört zur Freeski-Produktpalette. Er ist ein vielseitiger, leichter und berechenbarer Ski.

SALOMON Salomon Time to Play
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  9,00 €
149,90 €
Discount
-50%
299,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2013

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freestyle
  • Niveau
    • Mittelmässig - Gut
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2013
  • Camber
    • Klassische Vorspannung

SALOMON RIPPER 2013

Der RIPPER gehört zur Freeski-Produktpalette. Er ist ein vielseitiger, leichter und berechenbarer Ski.
Mit der Form "Passe-partout" mit einer Kufe von 85 mm, einem Semi-Twintip-Absatz für Handlichkeit und breiten, verstärkten Kanten für die Widerstandsfähigkeit gegen Stöße ist dieser Ski in allen Situationen ideal, wie auch immer die Geländebedingungen sein mögen.
Immer angenehm ist er für alle ideal, die ihr Glück im Snowpark bzw. der Pipe versuchen, sich in steile Abhängen stürzen, auf präparierten Pisten und ein bisschen Tiefschnee fahren möchten.

TECHNISCHE DATEN :


Konstruktion und Kern:
- Gerade Kanten
- verbundmaterial
Immer angenehm ist er für alle ideal, die ihr Glück im Snowpark bzw. der Pipe versuchen, sich in steile Abhängen stürzen, auf präparierten Pisten und ein bisschen Tiefschnee fahren möchten.

Kanten:
- Breite Kanten
- Optimaer Kanntenschutz

Features:
- Twintip-Heck

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g) Unit weight

DIE MARKE

Salomon Time to Play
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.