SALOMON ROCKER2 108 2014 + SALOMON S 920 EQUIPE RACE RED/BLK 2007

1 Ihre Ski
SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon-time-to-play.jpg
SALOMON ROCKER2 108 2014

Artikelnummer : 354803

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon-time-to-play.jpg
SALOMON S 920 EQUIPE RACE RED/BLK 2007

Artikelnummer : 888087

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  0,00 €
259,90 €
Discount
-72%
949,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2014

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freeride
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2014
  • Empfohlene Größe
    • Etwa die eigene Grösse
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Camber
    • Klassische Vorspannung + Tip Tail-Rocker

SALOMON ROCKER2 108 2014

Der ROCKER2 108 ist das mittlere Modell der Rocker 2-Serie von Salomon. Mit seiner 108 mm an der Kufe (in 182 cm) und seinem markanten Twin Rocker sind Sie selbst für den tiefsten Schnee gut gerüstet. Im Programm: beeindruckende Tragfähigkeit und außergewöhnliches Gleitgefühl und dabei sehr leicht zu fahren sein. Sehr verspielt, seine Konstruktion wiederum ist sehr schwer. Da dieser Ski an jedem seiner äußersten Enden mit Bienenwaben entwickelt wurde und an den Spitzen keine Kanten und eine Ferse besitzt, ist er sehr leicht. Er besitzt einen zu 100% aus Holz bestehenden Kern, gerade und verstärkte Kanten, für optimale Leistungen.

TECHNISCHE DATEN :


Konstruktion und Kern:
- Kern zu 100% aus Holz: Holz von der Spitze bis zur Ferse für eine bessere Stabilität, eine stärkere Erholung, einen optimalen Kontakt Ski/Schnee und ein maximales Abfangen von Erschütterungen.
- Gerade Kanten: mit weniger überflüssigem Material für eine effiziente Kraftübertragung des Skifahrers auf den Schnee.

Rocker:
- Twin Rocker: für einen Ski in drei Maßen. Lange und niedrige Rockerform in Höhe der Spitze und der Ferse, damit der Ski sich leichter drehen kann, in einer eher verspielten Form, ohne bei den Kanten Fehler zu machen. Patentiertes Design von Salomon.

Spezifische Kenndaten:
- Hook Free Taper: Einfacheres Kurvenfahren in weichem Schnee und bei unterschiedlichen Geländeverhältnissen. Tip und Tail schneiden durch den Schnee, ohne festzubacken, damit die Spitze bei hohen Geschwindigkeit nicht flattert.
- Äußerste Enden ohne Kanten: für ein besseres Gleiten in Pulverschnee, denn die äußersten Enden haften nicht mehr + Verringerung des Gewichts
- Spitze und Ferse in Bienenwaben: verringert die Trägheit und macht den Ski einfacher zu handhaben und verspielter. Verstärkt mit einem ABS-Rahmen für eine bessere Verschleißfestigkeit.


Kanten:
- Breite Kanten: Für eine längere Lebensdauer und bessere Widerstandsfähigkeit gegen Erschütterungen
- Optimale Verstärkung der Kanten: Verstärkung mit Fasern direkt auf den Kanten für eine höhere Steifigkeit sowie Widerstandsfähigkeit und eine bessere Haftung.

Schaufel (mm) Mitte (mm) Skiende (mm) Radius (m) Gewicht (g) Gewchtseinheit
  • Disziplin
    • Race
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2007
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Einstellungen
    • 2-3 Schuhgössen
  • DIN-WERT
    • 14--->20 (Extremskifahrer, Wettkampf)

SALOMON S 920 EQUIPE RACE RED/BLK 2007

Die Crème de la Crème von Salomon, Extrem-Skifahrern vorbehalten, die die Skier am Fuß behalten möchten! Vollständig aus Metall konzipiert, nutzen die 920 Equipe Racing die Technologie des diagonalen Angelpunktes, die maximalen Komfort bei hoher Geschwindigkeit und unter extremen Bedingungen gewährleistet.

ACHTUNG WETTKAMPFBINDUNG. AB DIN 14 (für große und fortgeschrittene Skifahrer).

TECHNISCHE DATEN :

Gewicht des Paars: 2960 g, Höhe: 18 mm, Fersenhaltereinstellung: 24 mm, Originalbremse: 70 mm

DIE MARKE

Salomon Time to Play
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.