SALOMON X-DRIVE 8.0 TI + M XT12 2017

Artikelnummer : 391430+391510

Der zur Kollektion All-Mountain Frontside gehörende X-Drive 8.0 TI ist ein leistungsstarker Pistenski für Herren, der es ermöglicht, jedes Terrain zu nutzen, das es in Ihrem Skigebiet gibt.

SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon-time-to-play.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  0,00 €
345,00 €
Discount
-30%
425,00 €
499,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2017

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2017
  • Empfohlene Größe
    • 5-15 cm kürzer
  • Typ der bindungen
    • System
  • Einstellungen
    • Alle Schuhgrössen ohne Werkzeug
  • DIN-WERT
    • 4--->12 (Skifahrer von 40-120kg)
  • Camber

SALOMON X-DRIVE 8.0 TI + M XT12 2017

Die Kombination aus den verstärkenden Techniken X-Chassis und RKS ist sozusagen die Seele Skikollektion X-DRIVE. Erstere verleiht diesen übergroßen Pistenskiern (die breiter als Rennskier sind) die notwendige Torsionssteifigkeit für eine beispiellose Griffigkeit und Stabilität, letztere versteift die Bereiche an der Basis der Rocker und liefert so ein Mehr an Genauigkeit bei der Einfahrt in die Kurven.
Bei diesem X-DRIVE 8.0 TI (für 80 mm an der Kufe) sorgt die Verbindung des Kerns mit Holz-Zusatz und der beiden Verstärkungen aus Titan, die ihn oben und unten umgeben, für eine hochwertige Steifigkeit. Der Ski ist spielerisch, haftet am Terrain und bietet beim Carving einen guten Aufschwung.
Außerdem verleiht der All-Terrain-Rocker 2.0 diesem Ski eine gewisse Toleranz. Man kann die Kurven leichter anfahren, die Unebenheiten des Terrains werden überspielt und man kann auch ohne Probleme einige Kurven in frischem Schnee fahren, weil es Spass macht!

Mit dem SALOMON M X-DRIVE 8.0 TI nutzen Sie einen zugänglichen Ski, der sich nicht vor seiner Aufgabe sträubt. Sie fahren auf griffigen Brettern, auf die Sie sich in allen Terrains verlassen können.

BINDUNGEN:
Die neue XT12 Bindung ist tiefer, breiter, leichter und stellt einen besseren Ski-Schnee-Kontakt sicher.
Diese leistungsstarke und vielseitige Bindung ist zudem sehr funktionell, denn die Sohlenlänge lässt sich ohne Werkzeug verstellen.

TECHNISCHE DATEN :

- Semi-Sandwich-Konstruktion: Verbindung von ABS-Schmalseiten in der Mitte des Skis und einer Monocoque-Konstruktion in Höhe der Ferse und der Schaufel. Für eine bessere Griffigkeit unter dem Fuß und eine verbesserte Handhabung in Bezug auf vollständige Sandwich-Konstruktionen.

- Holzkern: Der Zusatz von Holz im Kern verleiht dem Ski eine optimale Stabilität auf dem Schnee und einen kraftvollen Rebound. So wird der Kontakt von Ski und Schnee optimiert und die Vibrationen gemildert.

- Verstärkungen:
- X-Chassis: diagonale Karbon-/Polyamid-Verstärkung im mittleren Bereich des Skis. Dadurch erhöht sich die Torsionssteifigkeit und es wird eine kräftigere Griffigkeit und eine bessere Stabilität möglich.
- RKS Rocker Stabilizer: 3D-Verstärkung aus Kompositfaser in den Kontaktzonen des Rockers mit dem Schnee. Verleiht Skiern mit offeneren Rockern (ermöglicht eine bessere Verdrängung im Pulverschnee) eine verbesserte Führung und Griffigkeit auf präpariertem Schnee.
- Zwei Schichten Titanlamiat (unterhalb und oberhalb des Kerns) sorgen für bessere Leistungen auf der Piste. Präzision, Griffigkeit und Reaktivität sind verbessert.

- Rocker: All-Terrain-Rocker 2.0, der eine perfekte Kombination aus Präzision und Handhabung liefert. Die Führung des Skis wird leichter und genauer, die Absorption von Unebenheiten im Gelände ist ausgezeichnet und die Handhabung ist verbessert.

BINDUNGEN:
- Höhe: 27 mm
- Breite: 73mm (optimierte Kraftübertragung)
- Progressive Transfert Einsatzstücke: vermindern Vibrationen
- Einfache Montage
- Werkzeuglose Anpassung auf die Sohlenlänge (262 - 382mm)

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g)

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-salomon-time-to-play.jpg
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.