SUUNTO GPS TRACK POD 2014

Artikelnummer : SS018712000

Das GPS TRACK POD ist ein GPS-Gerät, das zur Erfassung von Wegstrecke, Geschwindigkeit, zugelegter Distanz und GPS-Höhendaten bestimmt ist, also unentbehrlich für der Erkundung von neuem Gelände.

SUUNTO EKO:/Brands/logo-suunto.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
84,00 €
Discount
-32%
125,00 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2014

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2014

SUUNTO GPS TRACK POD 2014

Das GPS TRACK POD ist ein GPS-Gerät, das zur Erfassung von Wegstrecke, Geschwindigkeit, zugelegter Distanz und GPS-Höhendaten bestimmt ist, also unentbehrlich für der Erkundung von neuem Gelände.
Das Gerät lässt sich zudem mit ausgewählten Herzfrequenzmessern von Suunto verbinden und ermöglicht so die Echtzeit-Anzeige der zurückgelegten Distanz und Geschwindigkeit Ihrer Outdoor-Aktivitäten, dank der FusedSpeed™-Technologie von Suunto.

TECHNISCHE DATEN :

'
- Genaue Berechnung der Geschwindigkeit mit der FusedSpeed™-Technologie von Suunto
- Echtzeit-Anzeige der Geschwindigkeit und der zurürckgelegten Distanz auf Suunto-Sportuhren: Quest, t3d, t4d, t6d und M5
- 50 Stunden bei minütlicher GPS-Ortung
- 15 Stunden bei sekündlicher GPS-Ortung
- Lithium-Ionen-Akku, wiederaufladbar
- Dichtigkeit bis 30 m / 100 Fuß (ISO 22810)
- Kompakt und leicht (35 g / 1,2 oz)
- Diverse Befestigungsmöglichkeiten
- Detaillierte Erfassungsanalyse auf Movescount.com mit Wegdarstellung und Höhenprofil
- Individuell anpassbare Ortungs- und Erfassungsintervalle auf Movescount.com
- Funkentstörte ANT-Übertragungstechnologie von Suunto

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-suunto.jpg
SUUNTO

Suunto wurde 1936 von Tuomas Vohlonen gegründet, als er den ersten flüssigkeitsgefüllten Kompass entwickelte. Während des Zweiten Weltkrieges ist das Unternehmen schnell gewachsen und versorgte sowohl die Bevölkerung als auch das Militär mit Kompassen und anderen Navigationsinstrumenten. Der Kompass M-5 von Suunto wird häufig von den NATO-Kräften eingesetzt. 1996 übernahm Suunto den schweizerischen Kompasshersteller Recta AG. 1999 wurde Suunto Oy vom Konzern Amer Sports übernommen. Neben seiner eigenen Linie an Magnetkompassen und anderen Messinstrumenten vertreibt Suunto die in der Schweiz von der Recta AG hergestellten Kompasse sowohl unter dem Namen Recta als auch unter dem Namen Suunto. Heute ist Suunto für seine Multifunktionsuhren bekannt, die je nach Modell Geschwindigkeit, Höhe oder Trainingserfolge anzeigen und als Kompass oder sogar als GPS dienen können. Diese Uhren werden für verschiedene Sportarten wie Skifahren oder Wandern angeboten.