Artikelnummer : H1251204-POS

Die LINK INS W ist bequem, warm und eine Hose mit ausgeklügelter Technik. Egal, welches Niveau Sie fahren, diese Hose wird Sie sowohl bei gemütlichen Winterausflügen als auch bei rasanten sportlichen Rennfahrten begeistern! Die Low-Loft-Isolierung von...

VOLCOM EKO:/Brands/volcom.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
75,00 €
Discount
-60%
189,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2013

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2013

VOLCOM 2013

Die LINK INS W ist bequem, warm und eine Hose mit ausgeklügelter Technik. Egal, welches Niveau Sie fahren, diese Hose wird Sie sowohl bei gemütlichen Winterausflügen als auch bei rasanten sportlichen Rennfahrten begeistern! Die Low-Loft-Isolierung von 60 g ist extra dafür konzipiert, auch bei Eiseskälte perfekt gekleidet zu sein.

Technisch ist die LINK mit einer Wassersäule und einer Atmungsaktivität von 10.000 g/10.000 mm gut ausgestattet und durch besondere Extras sehr strapazierfähig: Gesäßverstärkung, dreifach verstärkte Hüftnähte und Saumverstärkung an den Knöcheln.

Die versiegelten Nähte am Anschluss zwischen Jacke und Hose sowie an den Gamaschen sind perfekt, um auf der Piste herumzutollen, ohne sich Sorgen vor Kälte oder Nässe machen zu müssen. Für einen maximalen Tragekomfort ist diese Hose komplett gefüttert. Die Wärme bleibt drinnen, Schweiß wird jedoch automatisch nach außen geleitet, damit Sie bei Ihren Sportaktivitäten niemals feucht werden.


- Gesäßtasche

- Legt sich dicht um den Skischuh

- Feststellbare Gamasche zum Überziehen über den Skischuh

- Verstärkung am Knöchel

- Skipass-Befestigung

- Gesäßverstärkung

- Dreifach verstärkte Nähte im Hüftbereich

- Einstellbarer Taillenzug


Größenberater

TECHNISCHE DATEN :


- Beschichtung: Oxford

- Low Loft Isolation von 60 g

- atmungsaktives Futter

- Versiegelte Nähte

- Wassersäule: 10.000mm

- Atmungsaktivität: 10.000 g/m²/24h

- Verbindungsmöglichkeit zwischen Hose und Jacke

Unterarmlänge Beinlänge Schrittlänge

DIE MARKE

EKO:/Brands/volcom.jpg
VOLCOM

Volcom wurde Anfang der 1990er Jahre von Richard Woolcott und Tucker Hall nach den Prinzipien von Unabhängigkeit, Innovation und Forschung gegründet und war die erste Marke, die Produkte zum Surfen, Skateboarden und Snowboarden angeboten hat. 2003 erhielt Richard Woolcott vom Verband der Surfindustrie SIMA (Surf Industry Manufacturers Association) den Preis als "Individual Achiever of the Year". 2004 kam er in die Hall of Fame der National Scholastic Surfing Association. Am 29. Juni 2005 ist Volcom an die Börse gegangen, als Wachovia Securities, DA Davidson und Piper Jaffray an der Börse auf dem NASDAQ-Markt notiert wurden. Anfang 2008 wurde Electric, DIE Referenzmarke im Bereich Sonnenbrillen, Skibrillen und Accessoires, von der Volcom-Familie übernommen. Die Marke Electric, die 2000 in San Clemente, Kalifornien, gegründet wurde, erkennt man an ihrem Logo in Form eines Blitzes. Sie hat ihre Wurzeln im Bereich Actionsport, Musik und Mode. 2010 wurde Volcom mit dem TransWorld Medienpreis als "Brand of the Year" in der Kategorie Business ausgezeichnet. 2010 wurde Woolcott an der Chapman Universität vom Leatherby Entrepreneurship Center in der Kategorie "Entrepreneur of the Year Award" nominiert.