VOLCOM STONE GORE TEX JKT VINTAGE GREEN 2017

Artikelnummer : G0651702-VIG

Schlichtes Aussehen und Technik sind ihre größten Trümpfe. Die Jacke STONE GORE-TEX® von VOLCOM vereint mehrere Vorteile in ihren Ärmeln, damit Sie im Winter keine bösen Überraschungen erleben.

VOLCOM EKO:/Brands/volcom.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  0,00 €
259,90 €
Discount
-29%
335,00 €
369,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2017

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2017

VOLCOM STONE GORE TEX JKT VINTAGE GREEN 2017

Wenn Sie eine schlichte, aber wasserundurchlässige Jacke suchen, ist das Modell STONE GORE-TEX® von Volcom wie geschaffen für Sie.

Das dreilagige GORE-TEX®-Gewebe verleiht diesem Kleidungsstück eine tadellose Wasserdichtigkeit. Schnee und Regen vermiesen Ihnen nun nie wieder einen sportlichen Tag im Gebirge. Außerdem ist das V-Science-Futter eine Waffe erster Klasse, um gegen Kondensation vorzugehen. Der wasserundurchlässige YKK® AquaGuard® Reißverschlusss lässt nichts durch.

Zu den zahlreichen Annehmlichkeiten dieser Jacke gehört unter anderem eine Kapuze, die man hinten am Kopf mit Hilfe eines Kordelzugs verstellen kann. Sie verfügt auch über Clips für die Skibrille.

Für sportliche Musikliebhaber bietet dieses Modell die Möglichkeit, Ihr Abspielgerät in einer eigens dafür vorgesehenen Tasche unterzubringen.

TECHNISCHE DATEN :

- Material: 3-lagiges GORE-TEX®-Gewebelaminat (Dichtigkeit und Atmungsaktivität)

Zusammensetzung: 100 % Nylon

- Atmungsaktives V-Science-Futter

- Komplett abgedichtete Nähte

- Verlängerter Rücken der Jacke

- Zip Tech®-Jacke-zu-Hose-Verbindung

- Undurchlässiger Reißverschluss mit YKK® AquaGuard®

- Kapuze am Hinterkopf mit Kordelzug verstellbar

- Clips für die Skibrille in der Kapuze

- Kinnschutz aus Wildleder

- Belüftungsreißverschlüsse mit Netzfutter

- Verstellbarer Stretch-Schneefang

- V-Science 2-Wege-Bundsystem

- Vordertaschen: gefüttert mit gebürstetem Textilgewebe zum Händewärmen

- Kordelzug für die Größenverstellung zugänglich über die Tasche

- Tasche für Skibrille

- Tasche für MP3-Player

- Skipass-Haken in Form des Logos.

DIE MARKE

EKO:/Brands/volcom.jpg
VOLCOM

Volcom wurde Anfang der 1990er Jahre von Richard Woolcott und Tucker Hall nach den Prinzipien von Unabhängigkeit, Innovation und Forschung gegründet und war die erste Marke, die Produkte zum Surfen, Skateboarden und Snowboarden angeboten hat. 2003 erhielt Richard Woolcott vom Verband der Surfindustrie SIMA (Surf Industry Manufacturers Association) den Preis als "Individual Achiever of the Year". 2004 kam er in die Hall of Fame der National Scholastic Surfing Association. Am 29. Juni 2005 ist Volcom an die Börse gegangen, als Wachovia Securities, DA Davidson und Piper Jaffray an der Börse auf dem NASDAQ-Markt notiert wurden. Anfang 2008 wurde Electric, DIE Referenzmarke im Bereich Sonnenbrillen, Skibrillen und Accessoires, von der Volcom-Familie übernommen. Die Marke Electric, die 2000 in San Clemente, Kalifornien, gegründet wurde, erkennt man an ihrem Logo in Form eines Blitzes. Sie hat ihre Wurzeln im Bereich Actionsport, Musik und Mode. 2010 wurde Volcom mit dem TransWorld Medienpreis als "Brand of the Year" in der Kategorie Business ausgezeichnet. 2010 wurde Woolcott an der Chapman Universität vom Leatherby Entrepreneurship Center in der Kategorie "Entrepreneur of the Year Award" nominiert.