Artikelnummer : H1251203-BLK

Die WILD INS W vereint Funktionalität, Tragekomfort und ausgeklügelte Technologie. Durch ihre besonderen Eigenschaften ist diese Hose ideal für alle Ski- und Snowboardfahrerinnen, denen ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis wichtig ist.

VOLCOM EKO:/Brands/volcom.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
135,00 €
Discount
-41%
229,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2013

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2013

VOLCOM 2013

Die WILD INS W vereint Funktionalität, Tragekomfort und ausgeklügelte Technologie. Durch ihre besonderen Eigenschaften ist diese Hose ideal für alle Ski- und Snowboardfahrerinnen, denen ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis wichtig ist.
Die WILD bietet ausgezeichnete Werte in Bezug auf die Atmungsaktivität und Wasserdichtigkeit (15.000/10.000) und trotz damit selbst Schneestürmen! Ihre versiegelten Nähte und das beschichtete Obermaterial sind zuverlässig und bieten Ihnen einen angenehmen Tragekomfort. Die Jacke-Hose-Verbindung hält Schnee und Kälte draußen, was durch die 60 g Low-Loft-Isolation noch verstärkt wird. Genial, denn so bleiben Sie garantiert warm!
Die Hosensäume legen sich dicht am Skischuh an. Zusätzlich sind die Knieverstärkungen verstellbar und abnehmbar und machen die WILD zu einer widerstandsfähigen Hose, die nicht zuletzt dank ihrer dreifach verstärkten Nähte an der Taille sehr strapazierfähig ist.

- Verbindungsmöglichkeit zwischen Hose und Jacke
- Mesh-Futtereinsätze mit Reißverschluss für optimale Belüftung
- Gesäßverstärkung
- Dreifach verstärkte Nähte im Hüftbereich
- Einstellbarer Taillenzug
- Gefütterte Taschen
- Legt sich dicht um den Skischuh
- Verstellbare und abnehmbare Knieschoner
- Skipass-Befestigung

Größenberater

TECHNISCHE DATEN :


- Beschichtung: Leinwandgewebe
- Low Loft Isolation von 60 g
- atmungsaktives Futter
- Versiegelte Nähte
- Wassersäule: 15.000mm
- Atmungsaktivität: 10.000 g/m²/24h

DIE MARKE

EKO:/Brands/volcom.jpg
VOLCOM

Volcom wurde Anfang der 1990er Jahre von Richard Woolcott und Tucker Hall nach den Prinzipien von Unabhängigkeit, Innovation und Forschung gegründet und war die erste Marke, die Produkte zum Surfen, Skateboarden und Snowboarden angeboten hat. 2003 erhielt Richard Woolcott vom Verband der Surfindustrie SIMA (Surf Industry Manufacturers Association) den Preis als "Individual Achiever of the Year". 2004 kam er in die Hall of Fame der National Scholastic Surfing Association. Am 29. Juni 2005 ist Volcom an die Börse gegangen, als Wachovia Securities, DA Davidson und Piper Jaffray an der Börse auf dem NASDAQ-Markt notiert wurden. Anfang 2008 wurde Electric, DIE Referenzmarke im Bereich Sonnenbrillen, Skibrillen und Accessoires, von der Volcom-Familie übernommen. Die Marke Electric, die 2000 in San Clemente, Kalifornien, gegründet wurde, erkennt man an ihrem Logo in Form eines Blitzes. Sie hat ihre Wurzeln im Bereich Actionsport, Musik und Mode. 2010 wurde Volcom mit dem TransWorld Medienpreis als "Brand of the Year" in der Kategorie Business ausgezeichnet. 2010 wurde Woolcott an der Chapman Universität vom Leatherby Entrepreneurship Center in der Kategorie "Entrepreneur of the Year Award" nominiert.