VOLKL MELODY W 2015 + DRAKE QUEEN W BLK 2015

1 Ihre Ski
VOLKL EKO:/Brands/logo-volkl.jpg
VOLKL MELODY W 2015

Artikelnummer : 181323

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
DRAKE EKO:/Brands/Drake.jpg
DRAKE QUEEN W BLK 2015

Artikelnummer : DR1571141006-10

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
279,90 €
Discount
-33%
419,80 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2015

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Mittelmässig - Gut
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2015
  • Camber
    • Klassisch gewölbt

VOLKL MELODY W 2015

Boarderinnen mit mittlerem Können werden das MELODY wirklich lieben, da es fehlerverzeihend und einfach zu fahren ist.
VÖLKL hat dieses Modell mit einem leichten Camber-Shape in Verbindung mit einem weichen Flex ausgestattet. Dadurch lässt sich das MELODY in jedem Gelände mühelos fahren, um sich auf oder abseits der Piste zu vergnügen, zu carven oder die ersten Tricks zu probieren. Gleichzeitig bietet es einen guten Halt auf hartem Schnee. Der Directional Freestyle-Sidecut und die traditionelle, etwas geringere Vorspannung sorgen für einen guten Kantengriff und garantieren jederzeit perfekte Kontrolle.
Das MELODY verleiht Sicherheit und vermeidet ein Verkanten, damit du in aller Ruhe Fortschritte machen kannst.

TECHNISCHE DATEN :

'
- Flex: 3 / 10

Konstruktion:
- Tip-to-Tail Classic Woodcore: Völkl verwendet bei allen Boards den Tip-to-Tail- und Side-to-Side-Holzkern aus Aspen-Stabholz.
- Slim-Tip-Konstruktion: Bei der Slim-Tip-Konstruktion wird anstelle von ABS-Seitenwangen-Material eine stabile und zugleich dämpfende Urethan-Einlage im Nose- und Tail-Bereich verbaut. Die Vorteile: Neben dem stylischen Look einer dünnen Nose sorgen weniger Gewicht und Schwungmasse für ein besseres Board-Feeling – nicht nur bei Rotationen im Park!
- Directional Freestyle Sidecut: Perfekt für Fahrer, die in jedem Gelände unterwegs sind und sich im Park genau so wohl fühlen wie im Backcountry! Der gemäßigte, direktionale Seitenzug ist optimal auf den Setback von 20 mm abgestimmt. So fahren sich diese Boards etwas direkter und ermöglichen einen schnellen Kantenwechsel. Sein Shape und seine längere Nose sorgen im Powder für extra Auftrieb.
- Easy Camber Shape: Dieser klassische Camber Shape bietet eine geringere Vorspannung mit früh angesetzter Nose-/Tail-Aufbiegung. Mit der gefühlt kurzen Kontaktlänge sind Drift- und Kantschwung schnell erlernt. Auf eisigen Pisten sorgt der Easy Camber Shape für erstklassigen Halt und ein direktes Fahrgefühl. Die perfekte Alternative zu einem Rocker Shape: Nicht zu direkt, aber auch nicht zu spielerisch.
- 5x2 Insert System: Bei 5x2 und 6x2 Systemen sind die Inserts nur 2 cm voneinander entfernt. So kann man den Stance auf den Zentimeter genau einstellen. Die Bindungsplatte wird dann nur noch zum Zentrieren der Bindung genutzt.
- Sandwich-Konstruktion: Zwischen dem Obergurt und der Kante befindet sich an jeder Seite eine Seitenwange aus ABS-Kunststoff, die den Druck ohne Kraftverlust von der Bindung direkt auf die Kante überträgt. Das Board reagiert dadurch schneller, bietet maximalen Kantengriff und lässt sich mühelos fahren.
- Tri-axiales Glasfasergewebe in Ober- und Untergurt: Bei dieser speziellen Glasfaserstruktur sind die Gewebefasern zusätzlich zur Längsrichtung im 45°-Winkel angeordnet (+45°/-45°). Je nach Gewebedichte werden Torsion und Flex verstärkt, ohne die Holzkerndicke zu erhöhen. Das spart Gewicht, und das Board fährt sich reaktionsschnell mit erhöhtem Kantengriff.

Belag und Finish:
- Extrudierter Belag: Durch das Verschmelzen bei der Herstellung wird dieser Belag besonders hart und strapazierfähig. Das macht ihn zur besten Wahl für alle, die ihr Board nicht regelmäßig wachsen, da extrudierte Beläge auch ungewachst viel schneller sind als ungewachste gesinterte Beläge.
- Steinschliff-Finish: gibt dem Belag eine universelle Struktur, die bestens für alle Schneearten geeignet ist. Er begünstigt die Wachsaufnahme, was das Board noch schneller macht.
- Diamant-Finish: Das Diamant-Finish macht die Kanten nicht nur strapazierfähiger, sondern verbessert auch die Drehfreudigkeit und den Grip bei harten Schneeverhältnissen sowie auf Eis.
- Wachs-Finish: Die feine Wachsschicht ist grundsätzlich ausreichend für die ersten Runs. Damit die Base aber langfristig ihre ausgezeichneten Gleiteigenschaften behält, empfehlen wir das Board unbedingt vor dem ersten Einsatz heiß zu wachsen.

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Gewicht (g)
  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Mittelmässig - Gut
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2015

DRAKE QUEEN W BLK 2015

QUEEN W BLACK

TECHNISCHE DATEN :

'
- Baseplate: Delta: A DRAKE purely original concept. Its precurved aluminum heel piece is linked directly to a nylon/glass fiber base to create a system to resist projectiles. The compromise between the elasticity of nylon and the metal's direct reaction, which creates a flexible and maneuverable base, is ideal for beginners. It is completely adjustable so you can find the perfect heel piece and "toe ramp" position, guaranteeing perfect fit.

- Interface: Impulse toe ramp

- Highback: Ladyfit: A collection of highbacks designed specifically to adapt ergonomically to women's boots - which are shorter and curved - for extra support and the best possible fit. Its look is unique because it combines responsiveness and great flexibility with a fabulous girly design.

- Ankle Strap: MFC: A double-density 3D-profile ankle strap that will offer you better control and comfort in all situations.

- Toe Strap: MFC: Control and comfort in a simple but effective structure.

- Buckles: Mac 4: Very fast and light aluminum pawls for top level performance.

- Disc: Classic: The DRAKE original disk can be mounted on 4 and 3-hold models without a problem! The Classic will enable you to customize your DRAKE bindings and mount them on all the boards you use.

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-volkl.jpg
VOLKL

Völkl hat 1923 in der Stadt Straubing, in Deutschland, mit der Produktion von Skiern begonnen. Das traditionsreiche Erbe des Unternehmens wird mit unglaublichen Innovationen im Bereich der Skitechnologie verbunden, wie dem "Rocker Design" Extended Low Profile (ELP), das vor kurzem auf den Markt kam Damit konnten zum ersten Mal Feingefühl und Wendigkeit im Tiefschnee mit der Vielseitigkeit eines All Mountain Skis erreicht werden, damit man das Beste aus einem stürmischen Tag machen kann. Das Freeski-Sortiment der Marke reicht von Big Mountain bis All Mountain, führt über Park und Pipe und ist sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet.